Teak Holz International AG

EANS-News: TEAK HOLZ INTERNATIONAL AG
TEAK-Aktie auch 2012/2013 im VÖNIX-NACHHALTIGKEITS-INDEX enthalten (mit Bild)

--------------------------------------------------------------------------------
  Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der
  Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------
Unternehmen/Nachhaltigkeit


Linz (euro adhoc) - Bereits das vierte Jahr in Folge ist die TEAK-Aktie (ISIN:
AT0TEAKHOLZ8) Teil der Zusammensetzung des VÖNIX-Nachhaltigkeits-Indexes. Die
Aktie der TEAK HOLZ INTERNATIONAL AG (THI AG) mit Sitz in Linz, Österreich,
erfüllt somit weiterhin die ca. 100 einzelnen Umwelt- und Sozialkriterien.

"Wir freuen uns, nun bereits seit 2009 kontinuierlich Teil der
VÖNIX-Index-Zusammensetzung zu sein. Die Verlängerung ist eine weitere
Bestätigung des auf Nachhaltigkeit ausgerichteten THI-Geschäftsmodelles", so
Mag. Siegfried Mader, Vorstand der THI AG.

Der VÖNIX (VBV Österreichischer Nachhaltigkeitsindex) ist ein Aktienindex,
bestehend aus jenen österreichischen Unternehmen an der Wiener Börse, die
hinsichtlich sozialer und ökologischer Leistung führend sind. Einmal jährlich
werden die Nachhaltigkeits-Analysen extern aktualisiert, die über Aufnahme bzw.
Verbleib im VÖNIX entscheiden.

Von den rund 60 geprüften börsennotierten Unternehmen sind letztlich 21 in der
Zusammensetzung des Indexjahres 2012/2013 bis Juni 2013 enthalten. Details zum
2005 gestarteten Index (ISIN: AT0000496906) und zur aktuellen Zusammensetzung
finden Sie auf den Internetseiten der Wiener Börse AG:
www.indices.cc/indices/details/vox/composition/

NACHHALTIGES, VERANTWORTUNGSVOLLES HANDELN,
d.h. die Berücksichtigung von ökologischen und gesellschaftlichen Zielen,
gewinnt zunehmend an Bedeutung, sowohl für Unternehmen als auch für Investoren.
Anleger machen ihre Kauf- und Investitions-Entscheidungen mehr und mehr davon
abhängig, in welchem Geschäftsbereich ein Unternehmen tätig ist.

Der Ende 2011 veröffentlichte "Marktbericht Nachhaltige Geldanlagen 2011" des
FNG - Forum Nachhaltige Geldanlagen - zeigt, dass das Gesamtvolumen nachhaltiger
Geldanlagen in Österreich per Ende 2010 bereits die Höhe von 2,43 Milliarden
Euro erreichte. Dieser Rekordstand wurde durch ein dynamisches Wachstum von über
17 Prozent (bzw. absolut 350 Millionen Euro) gegenüber 2009 erzielt. Weitere
Wachstumsimpulse werden in den kommenden Jahren vor allem von Seiten der
institutionellen Investoren erwartet.

IN WÄLDER INVESTIEREN
Der Begriff der Nachhaltigkeit stammt ursprünglich aus der Forstwirtschaft und
bedeutet, dem Wald lediglich so viel Holz zu entnehmen, wie nachwächst. In einer
im März 2012 veröffentlichten weltweiten FAO-Studie über Teakholz im Jahr 2010
wurde festgestellt, dass die Bestände der Teak-Urwälder in den asiatischen
Ursprungsländern stark rückläufig sind.

Es steigen zwar die Flächen von Teakholz-Plantagen in ca. 50 Ländern weltweit,
jedoch sind diese Plantagen meist noch sehr jung. Die Kapazitäten von Holz aus
verantwortungsvoll geführter Forst- und Plantagenwirtschaft werden weltweit
wesentlich gesteigert werden müssen, um einerseits den Bedarf abdecken und
andererseits die Urwaldbestände schützen zu können. www.fao.org/forestry/en/

Teakholz aus verantwortungsvoller und professioneller Plantagen-Bewirtschaftung
wird weiter an Bedeutung gewinnen, als Rohstoff und auch als
Sachwert-Investment.

Die UNEP, das Umweltprogramm der United Nations, fordert wiederholt die
weltweite Staatengemeinschaft dazu auf, mehr Geld in Wälder und Böden zu
investieren. Dadurch könne CO2 gespeichert und die Erderwärmung besonders
wirksam bekämpft werden. www.unep.org

KURZBESCHREIBUNG der THI AG:
Die TEAK HOLZ INTERNATIONAL AG (THI AG) mit Sitz in Linz, Österreich, und deren
Tochterunternehmen (THI-Konzern) sind ein auf nachhaltige Bewirtschaftung von
Teakholzplantagen spezialisiertes, an der Wiener Börse notiertes Unternehmen.
Der THI-Konzern bietet sein Forstwirtschafts-Know-how als Serviceleistung
externen Geschäftspartnern an und betreibt internationalen Teakrundholzhandel.

Die TEAK-Aktie (ISIN: AT0TEAKHOLZ8, WKN: A0MMG7) ist seit März 2007 an der
Wiener Börse im Marktsegment Standard Market Continuous gelistet und hat einen
Streubesitzanteil von 41,7 %. Die Aktie wird auch an den Börsen Frankfurt,
Berlin, Stuttgart und München gehandelt. Die "grüne" TEAK-Aktie erfüllt seit
Juni 2009 die strengen ökologischen und sozialen Kriterien des
VÖNIX-Nachhaltigkeitsindexes, die Mitgliedschaft wurde bis 2013 bestätigt.

Die verantwortungsvoll geführten Teakwälder an der costa-ricanischen
Pazifikküste - darauf wachsen ca. 2 Millionen individuell gepflegte Bäume -
haben aktuell eine Fläche von ca. 1.934 Hektar, Größenvergleich: Wörthersee.
Eine Vergrößerung der Plantagenfläche wird angestrebt. Seit November 2008 sind
vier Plantagen im Umfang von insgesamt 850 ha zertifiziert, Zertifikat-Nummer:
SW-FM/COC-0036100. Die Investition in das THI-Geschäftsmodell ist ein
nachhaltiges und wachsendes Investment mit langfristiger Ausrichtung.

Bilder zur Meldung:
----------------------------------------------
http://resources.euroadhoc.com/us/IbSGotM3

Rückfragehinweis:
TEAK HOLZ INTERNATIONAL AG
Mag. Paul Rettenbacher, MAS
Tel.: +43 (0)732 908 909-91 
mailto:rettenbacher@teak-ag.com

Ende der Mitteilung                               euro adhoc 
--------------------------------------------------------------------------------


Bilder zur Meldung:
----------------------------------------------
http://resources.euroadhoc.com/us/IbSGotM3


Unternehmen: Teak Holz International AG
             Blumauerstraße 46
             A-4020 Linz
Telefon:     +43 (0)732 908 909-91
FAX:         +43 (0)732 908 909-97
Email:    rettenbacher@teak-ag.com
WWW:      www.teak-ag.com
Branche:     Forstwirtschaft
ISIN:        AT0TEAKHOLZ8
Indizes:     WBI, Standard Market Continuous, VÖNIX
Börsen:      Geregelter Freiverkehr: Wien 
Sprache:    Deutsch
 



Weitere Meldungen: Teak Holz International AG

Das könnte Sie auch interessieren: