Teak Holz International AG

EANS-Adhoc: TEAK HOLZ INTERNATIONAL AG
Mitteilung gemäß § 48d Abs. 1 BörseG

--------------------------------------------------------------------------------
  Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer
  europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------
Unternehmen/Kapitalerhöhung

23.09.2011

Kapitalerhöhung abgesagt
Forstmanagement-Tätigkeit und andere Projekte planmäßig
Erweiterungsprojekte zu späterem Zeitpunkt realistisch

DIE IN DIESER MITTEILUNG ENTHALTENEN INFORMATIONEN SIND WEDER ZUR
VERÖFFENTLICHUNG NOCH ZUR WEITERGABE IN DIE BZW. INNERHALB DER VEREINIGTEN
STAATEN VON AMERIKA, NACH BZW. INNERHALB AUSTRALIEN(S), KANADA(S) ODER JAPAN(S)
BESTIMMT.

Linz, am 23.09.2011. Die an der Wiener Börse notierte Teak Holz International AG
gibt bekannt, dass der Vorstand heute beschlossen hat, die laufende
Kapitalerhöhung abzusagen, weil die Kapitalerhöhung - laut Aussage der Semper
Constantia Privatbank AG als begleitende Emissionsbank - unter anderem aufgrund
des derzeitigen schwierigen Marktumfeldes nicht in voller Höhe platziert werden
konnte.

Es wird daher keine Erhöhung des Grundkapitals der Gesellschaft und somit auch
keine Ausgabe neuer Aktien stattfinden. Der für Montag, 26.09.2011, angesetzte
Zahltag ist daher hinfällig.

Die nicht durchgeführte Kapitalerhöhung hat nach Ansicht des Vorstands der
Gesellschaft keinen Einfluss auf die planmäßig verlaufende
Forstmanagement-Geschäftstätigkeit der Teak Holz International AG oder andere
derzeit in Vorbereitung befindliche Projekte. Lediglich der beabsichtigte Kauf
von zusätzlichen, derzeit am Markt angebotenen, Plantageflächen, der mit den
Emissionserlös hätte finanziert werden sollen, wird sich nun zeitlich verzögern.
Trotz dieser Verzögerung verfolgt die Gesellschaft weiter
Expansionsmöglichkeiten und beabsichtigt, diese zu einem späteren Zeitpunkt zu
realisieren. Derzeit werden konkrete Gespräche mit Investoren geführt.

Die Absage der Kapitalerhöhung wird im Amtsblatt zur Wiener Zeitung und auf den
Internetseiten des Unternehmens www.teak-ag.com Bereich: Investor Relations,
bekannt gemacht.

Ende der Meldung

BESCHREIBUNG der THI AG:
www.teak-ag.com Die TEAK HOLZ INTERNATIONAL AG (THI AG) mit Sitz in Linz,
Österreich, ist ein auf nachhaltige Teak-Forstinvestments in Costa Rica und
internationalen Teakholzhandel spezialisiertes Unternehmen. Die TEAK-Aktie
(ISIN: AT0TEAKHOLZ8) ist seit März 2007 an der Wiener Börse im Marktsegment
Standard Market Continuous gelistet und hat einen Streubesitzanteil von 47,1 %.
Die Aktie wird auch an den Börsen Frankfurt, Berlin, Stuttgart und München
gehandelt. Die TEAK-Aktie ist seit Juni 2009 im VÖNIX-Nachhaltigkeitsindex
enthalten, diese Mitgliedschaft wurde bis 2012 bestätigt. Die verantwortungsvoll
geführten Teakwälder an der costa-ricanischen Pazifikküste - darauf wachsen ca.
2 Millionen individuell gepflegte Bäume - haben aktuell eine Fläche von ca.
1.934 Hektar, Größenvergleich: Wörthersee. Eine Vergrößerung der Plantagenfläche
wird angestrebt. Seit November 2008 sind vier Plantagen im Umfang von insgesamt
850 ha nach den Forstbewirtschaftungs-Prinzipien des FSC (Forest Stewardship
Council) zertifiziert, Zertifikat-Nummer: SW-FM/COC-003610.


Die in dieser Mitteilung enthaltenen Informationen  dienen Informationszwecken
in Österreich und stellen weder ein Angebot zum Verkauf von Wertpapieren noch
eine Aufforderung zur Abgabe eines Kauf- oder Zeichnungsangebotes für
Wertpapiere der Teak Holz International dar. Die Kapitalerhöhung wurde
abgeschlossen und die im Rahmen der Kapitalerhöhung angebotenen neuen Aktien
wurden bereits verkauft.

Diese Mitteilung ist nicht für die Veröffentlichung oder Verbreitung in den
Vereinigten Staaten von Amerika bestimmt und darf nicht in Publikationen mit
einer breiten Auflage in den Vereinigten Staaten von Amerika oder an U.S.
amerikanische Personen (definiert in Regulation S gemäß dem United States
Securities Act 1933 in der geltenden Fassung ("US-Wertpapiergesetz") verbreitet
werden, es sei denn es handelt sich bei den Empfängern um Personen, von denen
begründet davon ausgegangen werden kann, dass es qualifizierte institutionelle
Käufer (qualified institutional buyers) im Sinne der Vorschrift 144A
US-Wertpapiergesetz sind. Diese Mitteilung stellt weder ein Angebot noch eine
Aufforderung zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren der Teak Holz
International AG in den Vereinigten Staaten von Amerika dar. Die Wertpapiere
werden nicht gemäß dem US-Wertpapiergesetz registriert werden und dürfen nicht
in den Vereinigten Staaten von Amerika oder an oder auf Rechnung oder zum
Vorteil von U.S. amerikanischen Personen angeboten, verkauft oder geliefert
werden, sofern sie nicht gemäß dem US-Wertpapiergesetz registriert oder von
diesem Registrierungserfordernis befreit sind. Es wird kein öffentliches Angebot
von Wertpapieren der Teak Holz International AG in den Vereinigten Staaten von
Amerika erfolgen.


Rückfragehinweis:
TEAK HOLZ INTERNATIONAL AG
Mag. Paul Rettenbacher, MAS
Tel.: +43 (0)732 908 909-91 
mailto:rettenbacher@teak-ag.com

Ende der Mitteilung                               euro adhoc 
--------------------------------------------------------------------------------


Emittent:    Teak Holz International AG
             Freistädterstraße  313
             A-4040 Linz
Telefon:     +43 (0)732 908 909-91
FAX:         +43 (0)732 908 909-97
Email:    rettenbacher@teak-ag.com
WWW:      www.teak-ag.com
Branche:     Forstwirtschaft
ISIN:        AT0TEAKHOLZ8
Indizes:     WBI, Standard Market Continuous, VÖNIX
Börsen:      Geregelter Freiverkehr: Wien 
Sprache:    Deutsch
 



Weitere Meldungen: Teak Holz International AG

Das könnte Sie auch interessieren: