Retarus GmbH

Retarus setzt Zeichen: Faxolution für SAP spricht Unicode

München (ots) - Der Münchner Messaging-Dienstleister Retarus unterstützt mit seiner Faxlösung Faxolution für SAP den internationalen Zeichensatzstandard Unicode. Damit lassen sich Informationen und Geschäftsdokumente mit unterschiedlichen Zeichensätzen direkt aus SAP-Systemen versenden und in internationale Geschäftsprozesse einbinden. Die SAP AG aus Walldorf stellt mittelfristig ihre Produkte auf den internationalen Schriftzeichenstandard Unicode um. Dadurch lassen sich unternehmens- und länderübergreifende Geschäftsprozesse effizienter gestalten. Informationen, die beispielsweise nicht auf Schriftarten des lateinischen Alphabets beruhen, wie Arabisch, Chinesisch oder Japanisch, können ohne individuelle Software-Anpassung verarbeitet werden. Allerdings sind zahlreiche Anwendungen von Drittanbietern noch nicht für Unicode bereit. Hierzu zählen auch viele Fax-Server-Lösungen auf dem Markt. Faxolution für SAP von Retarus ist bereits heute vollständig Unicode-fähig. Unternehmen können Geschäftsdokumente wie Auftragsbestätigungen, Angebote und andere Belege via zertifizierter Fax-Schnittstelle direkt aus ihren SAP-Systemen über die Retarus-Faxolution-Infrastruktur versenden. Da es sich bei Faxolution für SAP um eine Dienstleistung handelt, müssen Unternehmen für den Einsatz dieser Lösung weder in Hard- noch in Software oder Infrastruktur investieren. Retarus versendet über seine Rechenzentren in München transaktionssicher mehrere Millionen Fax-Seiten pro Monat. Selbstverständlich wird der detaillierte Versandstatus für jedes einzelne Fax-Dokument in das jeweilige SAP-System zurückgemeldet. "Wer länderübergreifend SAP-Lösungen einsetzt, sollte seine Kommunikation möglichst bald auf Unicode umstellen", erklärt Oliver Pannenbäcker, Leiter Electronic Services bei Retarus in München. "Viele Faxserver unterstützen diesen Standard jedoch nicht. Retarus bietet mit Faxolution für SAP ein Full-Service-Angebot für den Faxversand, das die Unternehmen hier aller Sorgen enthebt." Diese Presseinformation sowie Bildmaterial kann unter www.pr-com.de abgerufen werden. retarus - your business link Als einer der führenden Anbieter professioneller Messaging-Lösungen im europäischen Raum bietet die retarus GmbH mit Hauptsitz in München seit 1992 Services für elektronische Unternehmens-Kommunikation und Geschäftsprozesse. Retarus-Lösungen werden direkt beim Anwender betrieben oder als Managed-Services in den eigenen Rechenzentren gehostet. Im Mittelpunkt von Beratung, Entwicklung, Implementierung und Betrieb steht bei Retarus stets allerhöchste Qualität. Die eigene Entwicklungsabteilung unterstützt Unternehmen bei individuellen Anforderungen in den Bereichen Corporate Messaging (Managed-E-Mail-, Fax- und SMS-Services, Messaging-Infrastrukturen) und Business Transactions (signierte Geschäftsbelege, elektronischer Austausch von Geschäftsdokumenten, EDI/XML-Konvertierung). Retarus beschäftigt rund 115 Mitarbeiter und unterhält Niederlassungen in Frankreich, Italien und der Schweiz. Zu den Kunden gehören die Allianz, Bayer, O2, Puma, Linde und Sony. Retarus ist Partner von IBM, SAP, Microsoft, Symantec, Novell/SuSe und Secunet. Weitere Informationen: www.retarus.de ots Originaltext: Retarus GmbH Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Kontakt: retarus GmbH Peter Kopfmann Neumarkter Straße 59 D-81673 München Tel. +49-89-5528-1404 Fax +49-89-5528-1404 peter.kopfmann@retarus.de www.retarus.de PR-COM GmbH Freia Großmann Nußbaumstr. 12 D-80336 München Tel. +49-89-59997-804 Fax +49-89-59997-999 Freia.Grossmann@pr-com.de www.pr-com.de

Das könnte Sie auch interessieren: