Envoy Medical GmbH

Schwerhörig und niemand bemerkt es?

    Köln (ots) - Die Menschen werden immer älter und bleiben gleichzeitig bis ins hohe Alter aktiv. Wenn sie dann unter Altersschwerhörigkeit leiden, wird die ganze schöne, neue Freiheit zur Farce weil Unterhaltungen mit den Mitmenschen durch die Hörminderung sehr erschwert werden. Wer unter einer Hörminderung leidet, kann sich heute zwischen Hörgeräten und modernen, völlig unsichtbaren Hörimplantaten entscheiden.

    Da freut man sich, endlich die schöne Zeit des Lebens so zu verbringen, wie man es sich immer gewünscht hat. Den Hobbys nachgehen, Aktivitäten mit den Freunden, Reiten, Segeln, Golfen und dann macht schleichend das Gehör nicht mehr mit. Ohne die Kommunikation mit den Freunden ist dann auch der Spaß schnell dahin. Gerade bei sportlichen Aktivitäten sind Hörgeräte konventioneller Bauart keine Lösung. Entweder sie sitzen zu locker und fallen herunter, oder sie werden durch die Witterung beeinträchtigt und funktionieren nicht. Abhilfe schaffen da moderne Hörimplantate wie z.B. das Esteem der kölner Envoy Medical GmbH. Das 100% implantierte und völlig unsichtbare System bietet für bis zu neun Jahre, wartungsfreiheit natürliches und klares Hören, ohne dass irgendjemand bemerkt, dass das Gegenüber ein Hörimplantat trägt. Vorbei sind die Zeiten, wo man bei Gesprächen mit Familie und Freunden nichts mehr verstanden hat, wo Konzertbesuche sinnlos wurden und Fernsehen nur noch aus Bildern bestand.

    Mit einem Hörimplantat können Menschen mit Hörminderung ein aktives Leben genießen und wieder voll am Leben teilnehmen. Das Esteem Hörimplantat kann zum Beispiel bei 80% aller leichten bis schweren Innenohr Hörminderungen eingesetzt werden. In einigen Fällen konnte bisher auch Patienten die für ein Cochlear Implant vorgemerkt waren, geholfen werden - mit hervorragendem Erfolg.


ots Originaltext: Envoy Medical GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Ansprechpartner für die Presse:
Thomas Liburdi, Envoy Medical GmbH, Spichernstr. 75, 50672 Köln
Tel: 0221 / 579 606-0 Fax: -29  E-Mail: tliburdi@envoymedical.com



Weitere Meldungen: Envoy Medical GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: