SMT Scharf AG

EANS-Adhoc: SMT Scharf AG startet außerbörslichen Aktienrückkauf

-------------------------------------------------------------------------------- Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- Unternehmen Eintrittsdatum: 07.10.2009 Hamm, 7. Oktober 2009 - Der Vorstand der SMT Scharf AG hat heute beschlossen, von der bestehenden Ermächtigung der Hauptversammlung vom 23. April 2009 zum Erwerb eigener Aktien Gebrauch zu machen und außerbörslich bis zu 300.000 Anteile der Gesellschaft zurückzukaufen. Der Rückkauf beginnt am Mittwoch, den 14. Oktober 2009 und endet am Mittwoch, den 28. Oktober 2009. Der Erwerb soll zu einem Preis (ohne Erwerbsnebenkosten) von 8,99 EUR je auf den Inhaber lautende Stückaktie der SMT Scharf AG erfolgen. Die zurück erworbenen Aktien können zu allen im Ermächtigungsbeschluss der Hauptversammlung vorgesehenen Zwecken verwendet werden. Die vollständige Angebotsunterlage wird am 12. Oktober 2009 im elektronischen Bundesanzeiger und auf der Internetseite der Gesellschaft unter http://www.smtscharf.com veröffentlicht. Ende der Mitteilung euro adhoc -------------------------------------------------------------------------------- ots Originaltext: SMT Scharf AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Rückfragehinweis: Kontakt Investor Relations cometis AG Susanne Gremmler Tel: +49(0)611 - 205855-23 Fax: +49(0)611 - 205855-66 e-mail: gremmler@cometis.de Branche: Maschinenbau ISIN: DE0005751986 WKN: 575198 Börsen: Frankfurt / Regulierter Markt/Prime Standard Berlin / Freiverkehr München / Freiverkehr

Das könnte Sie auch interessieren: