Liechtenstein Marketing

Liechtenstein Tourismus: Aktion Frühlingsskifahren

Das familienfreundliche Winterskigebiet Malbun im liechtensteinischen Alpengebiet auf 1600 m ü.M. Weiterer Text auf ots. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck unter Quellenangabe: "obs/Liechtenstein Tourismus"

    - Hinweis: Bildmaterial steht zum kostenlosen Download bereit  
        unter:
        http://www.presseportal.ch/de/story.htx?firmaid=100012129 -
                      
Die Preise purzeln abwärts - jetzt nochmals 5 Prozent günstiger!

    Vaduz (ots) - Vom 24. März bis 9. April fahren im liechtensteinischen Malbun nicht nur die Skifahrerinnen und Snowboarder talwärts, auch die Preise "purzeln" abwärts. Das Frühlingsskifahren im familienfreundlichen Winterparadies kostet jetzt fünf Prozent weniger, egal, ob der Winter-Hit zwei Tage oder eine ganze Woche lang dauert.

    Der Winter zeigt sich nochmals von seiner besten Seite. Das Malbuntal inmitten der liechtensteinischen Berglandschaft ist tief verschneit. Wer sich also nochmals vor Saisonende in einer idyllischen Winterlandschaft sportlich betätigen und gleichzeitig vom Alltagsstress erholen will, der ist in Malbun am richtigen Ort. In den Preisen für den Winter-Hit mit Übernachtung im Doppelzimmer mit Bad/Dusche und Halbpension ist auch der Ski-Pass für zwei oder sechs Tage mit dabei. Kinder bis 6 Jahre sind gratis und Kinder bis zum 12. Lebensjahr bezahlen nur gerade 50 Prozent. Erhältlich ist das Angebot ab 24. März ab 770 Franken / 497 Euro pro erwachsene Person, abzüglich 5 Prozent Frühlingsrabatt.

    Malbun bietet für Gross und Klein gesunde Luft, das Atmen fällt leicht. Das Gebiet ist überschaubar, man fühlt sich geborgen. Moderne, teilweise beheizte Bahnen bringen die Skifahrerinnen und Snowboarder in luftige Höhen und auf 21 km Pisten von einfach bis anspruchsvoll gehts wieder hinunter, sei es für eine anschliessende Schlittelpartie oder einen ausgedehnten Abendspaziergang aufs Saasfürkle. Auf die Rechnung kommen aber auch die Schneeschuhläuferinnen, die Langläufer und die Tourengeher.

    Und wer immer noch nicht genug hat, geniesst das Après-Skifahren in der Sauna oder ganz einfach an der Hotelbar bei einem guten Glas Sekt oder Kuchen und Kaffee. Als krönender Abschluss locken ein gemütlicher Fondue-Plausch oder ein Raclette-Abend. Malbun ist noch bis zum 9. April hitverdächtig. Flyers zum Angebot sind erhältlich bei Liechtenstein Tourismus, www.tourismus.li. Auf los geht's los.

ots Originaltext: Liechtenstein Tourismus
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Liechtenstein Tourismus
Martina Michel-Hoch
E-Mail: martina.michelhoch@tourismus.li



Weitere Meldungen: Liechtenstein Marketing

Das könnte Sie auch interessieren: