Kitzbüheler Alpen Top Skipass

Kitzbüheler Alpen: Lifte laufen bis Mitte April - Ostern in Weiß - Spätstart in den Schnee

    Kitzbühel (ots) - Osterurlauber können in diesem Frühjahr noch bis Mitte April in den Kitzbüheler Alpen abfahren. Nach ergiebigen Schneefällen zum Frühlingsanfang mit Schneehöhen von bis zu einem Meter auf den Bergen sind zahlreiche Liftanlagen bis 15. April in Betrieb. Genuss-Skiläufer kommen im späten Schnee mit einem einzigen Skipass zu Pisten über mehr als 30 Orten zwischen Alpbachtal und Wildschönau, Kitzbühel, Kirchberg und Resterhöhe, dem Pillerseetal und St. Johann in Tirol.

    Zu günstigen Osterferien ganz in Weiß locken zahlreiche Pauschalangebote der Tourismusverbände - und stahlblauer Himmel, glitzernde Schneekristalle, vom Nachtfrost verzauberte Bäume und traumhafte Terrassen-Plätze mit Fernsicht auf den "Kaiser" die "Genuss-Skiläufer". In vielen Skigebieten der Kitzbüheler Alpen liegen bis zu einem Meter Schnee - und sorgen nach einem eher schneearmen Winter für perfekte Pistenverhältnisse zum Saisonausklang. Bis Ostermontag bleiben die Lifte in der Skiwelt Wilder Kaiser/Brixental, im Alpbachtal und in der Wildschönau in Betrieb, eine Woche länger können Urlauber in Kitzbühel und Kirchberg, am Paß Thurn sowie im Pillerseetal mit den schneesicheren Skidörfern Fieberbrunn und Waidring zu großen Gipfeln, kleinen Orten und bis 170 gemütlichen Skihütten aufsteigen.

    Auskunft: Top-Skipass Kitzbüheler Alpen, Hahnenkammstraße 1, A- 6370 Kitzbühel, Telefon: 0043/5356/6951; www.kitzbueheler-alpen.com. Der Top-Skipass Kitzbüheler Alpen öffnet zwischen Alpbachtal, Pass Thurn und Wildseelooder die Schranken von bis zu 249 Liftanlagen. Tagesskipässe zwischen 1 und 14 Tagen Gültigkeit kosten zwischen 40 und 330 EUR, der 6-Tage-Wahlskipass 200 EUR, Kinder zahlen die Hälfte. Zahlreiche Tourismusverbände der Kitzbüheler Alpen bieten während der Osterferien vergünstigte Pauschalpakete an - vom Familienspecial über die Superskiwoche bis zur Osterhasenpauschale.

    Weitere aktuelle Texte und Fotos finden Sie zum schnellen Download unter www.tourtipp.net im Bereich Kunden/Kitzbüheler Alpen


ots Originaltext: Kitzbüheler Alpen Top Skipass
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt:
Kitzbüheler Alpen, Sascha Reitsma, Tel: +43-5356-6951-154



Das könnte Sie auch interessieren: