Small Cap Media Publishing Ltd.

Hi Ho Silver Resources vor fulminantem Comeback

--------------------------------------------------------------------------------   ots.CorporateNews Deutschland.   Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------

    Zürich (ots) - Den vollständigen Rohstoff Snapshot zu Hi Ho Silver finden Sie unter www.small-cap-trader.com/snapshots/2007-08-01-hiho.pdf

    Im Zuge der jüngsten Marktkorrektur hat auch der kanadische Moly-Explorer Hi Ho Silver Resources (WKN: A0LCVR) an Boden verloren. Nun erreicht das Papier jedoch Bereiche in denen auch von Seiten der Charttechnik Unterstützung wartet. Auf Unternehmensseite gehen die Explorationen indes planmäßig voran, berichten die Experten von Small Cap Trader.

    Das Hauptprojekt, die Molybdän-Liegenschaft Carmi (Kettle River) in British Columbia, wird derzeit einem Sommerexplorationsprogramm unterzogen. Man konzentriert sich aktuell vornehmlich auf die so genannte E-Zone. 1987 waren zwei Lagerstätten mit 20,7 Mio. Tonnen Gestein mit Molybdänsulfid-Konzentrationen von 0,106 Prozent identifiziert worden. Die Vorkommen wurden noch nicht nach NI 43-101 errechnet. Bei den bisherigen Arbeiten konnten die bisher ermittelten, historischen Werte bestätigt und teilweise übertroffen werden! Außerdem stieß man auf Rhenium, ein seltenes und teures Metall für die Stahlveredlung, und entdeckte eine weitere Zone mit signifikanten Molybdänsulfidvorkommen. Spätestens 2008 sollte ein aussagekräftiger NI 43-101-Bericht vorliegen.

    Ansehnliche Ressourcen vermutet man auch auf der Liegenschaft "Silver Tip", die fünf hochgradige Vorkommen mit Silber, Blei und Zink umfasst. Stichproben ergaben geradezu sensationelle Silberwerte von bis zu 10.600 Gramm pro Tonne, die es zu überprüfen gilt - ein Bohrprogramm beginnt dieser Tage. Zwei weitere Projekte in British Columbia runden das Portfolio der Kanadier ab, denen wir in den kommenden Monaten einen positiven Newsflow zutrauen. Mit Nachweis der Ressourcen nach 43-101 dürfte die Aktie völlig neu bewertet werden. Unser erstes Kursziel lautet deshalb aktuell 2,00 Euro - ein Kurspotenzial von über 100 Prozent.

    Den vollständigen Rohstoff Snapshot zu Hi Ho Silver finden Sie unter www.small-cap-trader.com/snapshots/2007-08-01-hiho.pdf


ots Originaltext: Small Cap Media Publishing Ltd.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

SCT Media Ltd. - Bahnhofstrasse 54 - 8022 Zürich - Schweiz
T: +41 44 5002475 - F: +41 43 8881772 - www.small-cap-trader.com



Weitere Meldungen: Small Cap Media Publishing Ltd.

Das könnte Sie auch interessieren: