Small Cap Media Publishing Ltd.

Gulfside Minerals - Neubewertung nimmt Fahrt auf!

--------------------------------------------------------------------------------   ots.CorporateNews Deutschland.   Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------

    Zürich (ots) - Den vollständigen Rohstoff-Snapshot zu Gulfside Minerals finden Sie unter www.small-cap-trader.com/snapshots/2007-07-26-gulfside.pdf

    Die hierzulande weitgehend unbekannte Gulfside Minerals (WKN: A0MP3R) erschließt Abbaufelder in der Mongolei und steht nach Ansicht der Experten von Small Cap Trader in den kommenden Monaten vor einer völligen Neubewertung. In der Nord-Mongolei erkunden die Kanadier reiche Gold-, Kupfer- und Molybdän-Vorkommen. In einer nordöstlichen Provinz gehen Gulfside-Experten nun ein neues, sehr aussichtsreiches Projekt mit großen Anomalien an. Den jüngsten Coup landete das Gulfside-Management im Juni: Völlig überraschend sicherte man sich 66% des Kohleprojektes Erdenetsogt, 430 Kilometer südwestlich der Hauptstadt Ulan-Bator. Das besondere an der Lagerstätte: Die ausgedehnte Lagerstätte weist Kohlevorkommen mit einer Dicke von bis zu 95 Metern auf! Derart mächtige Vorkommen sind denkbar wirtschaftlich abbaubar. Historische Schätzungen gingen zunächst von mindestens 550 Millionen Tonnen Kohle aus, wobei weitere Reserven von bis zu 2,5 Milliarden Tonnen zu finden sein könnten.

    Dank einer guten Infrastruktur findet Gulfside damit ideale Voraussetzungen für den Aufbau eines hochprofitablen Tagebaues vor. Zuvor gilt es jedoch die russischen Gutachten durch Erhebungen nach kanadischen Richtlinien zu bestätigen.

    Das Gulfside-Potenzial mit Erdenetsogt ist gewaltig: Gulfside ist deshalb ein typischer Kandidat für eine Verzehnfachung, denn erst dann wäre das Minimal-Potenzial des Kohleprojektes halbwegs abgedeckt! Insbesondere das zu erwartende Gutachten zu Gulfside´s Kohleprojekt dürfte in den kommenden Wochen als Katalysator für deutlich steigende Kurse dienen und die Aktie nach Erscheinen zu einem Selbstläufer machen. In diesem Zusammenhang sehen wir bei etwa 3,80 Euro ein erstes Kursziel. Charttechnisch steht das Papier aktuell unmittelbar vor einem weiteren Kaufsignal.

    Den vollständigen Rohstoff-Snapshot zu Gulfside Minerals finden Sie unter www.small-cap-trader.com/snapshots/2007-07-26-gulfside.pdf


ots Originaltext: Small Cap Media Publishing Ltd.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

SCT Media Ltd. - Bahnhofstrasse 54 - 8022 Zürich - Schweiz
T: +41 44 5002475 - F: +41 43 8881772 - www.small-cap-trader.com



Weitere Meldungen: Small Cap Media Publishing Ltd.

Das könnte Sie auch interessieren: