Small Cap Media Publishing Ltd.

Yalta AG - Emerging Markets zu Discount-Preisen

--------------------------------------------------------------------------------   ots.CorporateNews Deutschland.   Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------

    Zürich (ots) - Den vollständigen Equity Snapshot zur Yalta AG finden Sie unter www.small-cap-trader.com/snapshots/2007-07-12-yalta.pdf

    Seit nunmehr zwölf Monaten notiert der Finanzdienstleister Yalta AG (WKN: A0JC0X) an der Frankfurter Börse - und entledigt sich aktuell seines Schattendaseins. Nach dem Listing im Juli 2006 war der Aktienwert zwischenzeitlich um nahezu zwei Drittel geschrumpft. Es folgte ein Wechsel in der Führungsspitze des Unternehmens  aus Königstein im Taunus: Mit Wirkung zum 22. Januar 2007 räumte Mathias Stüfe den Chefsessel, Mischa Hampe übernahm. Seither geht es auch mit den Yalta-Papieren steil bergauf: Aktuell müssen wieder 3,50 bis 4 Euro pro Anteilsschein gezahlt werden - Tendenz steigend!

    Yalta ist mehr denn je ein ideales Investmentvehikel, um  an den boomenden Emerging Markets zu partizipieren. Schwungvoll entwickelt sich u.a. das IPO-Geschäft: So verlief im Juni der Börsengang der Schweizer Uranio AG sehr erfolgreich. Im hauseigenen IR-Bereich betreut Yalta darüber hinaus Kunden wie den australischen Junior-Explorer Cigma Metals Corp. Weitere Beratungs- und IR-Mandate werden aktuell  insbesondere im asiatischen Raum verhandelt.

    Im Beteiligungsgeschäft stehen traditionell mehr oder weniger exotische Emerging Markets im Fokus zu denen "Otto-Normalanleger" nur schwerlich Zugang findet. Noch im laufenden Jahr werden die Experten mit einem eigenen Emerging Markets Fund den nächsten Schritt wagen und eine weitere, lukrative Erlösquelle erschließen.

    Unter dem Strich dürften 2007 bis zu 2,5 Mio. Euro in den Yalta-Kassen hängen bleiben, was bei 2,55 Mio. Aktien einem extrem günstigen KGV von 3,6 für 2007 entspricht! Mittelfristig sollte ein KGV von mindestens 8 (2007e) realistisch sein, weshalb wir unser Kursziel auf 7,80 Euro taxieren.

    Den vollständigen Equity Snapshot zur Yalta AG finden Sie unter www.small-cap-trader.com/snapshots/2007-07-12-yalta.pdf


ots Originaltext: Small Cap Media Publishing Ltd.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

SCT Media Ltd. - Bahnhofstrasse 54 - 8022 Zürich - Schweiz
T: +41 44 5002475 - F: +41 43 8881772 - www.small-cap-trader.com



Weitere Meldungen: Small Cap Media Publishing Ltd.

Das könnte Sie auch interessieren: