Small Cap Media Publishing Ltd.

Cooper Minerals - Erstklassiger Uran-Explorer mit strahlender Zukunft

--------------------------------------------------------------------------------   ots.CorporateNews Deutschland.   Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------

    Zürich (ots) - Den vollständigen SCT Rohstoff Snapshot zu Cooper Minerals finden Sie unter www.small-cap-trader.com/snapshots/2007-07-11-cooper.pdf

    Turbulente Wochen liegen hinter dem Uran-Favoriten der Experten von Small Cap Trader Cooper Minerals (WKN: A0JMMY). Seit der Erstvorstellung Mitte Juni kletterte der Uran-Explorer um mehr als 20%! Wir rechnen aufgrund des Potenzials der Cooper-Liegenschaften mit neuen Höchstkursen.

    Die noch weitgehend unbekannte Firma steht auf zwei Standbeinen: Im Norden Kanadas entwickelt Cooper das rund 30.000 Hektar große Hauptprojekt Contact Lake. Das Cooper-Management kam glücklicherweise zu günstigen Konditionen an die potenziellen Uran- und Kupferabbaugebiete heran - weitere Zukäufe sind bereits in Planung. Noch im Sommer dürften die Bohrarbeiten auf dem Contact Lake-Projekt beginnen.

    Nicht minder viel versprechend ist man in Finnland positioniert. Bis dato wurden 48 verschiedene Uran-Vorkommen identifiziert! Am weitesten fortgeschritten ist das Projekt Paukkajanvaara im historischen Uran-Abbaugebiet Joenensuu, dessen geologische Struktur dem kanadischer Uranabbaugebiete stark ähnelt. Cooper exploriert in dieser Zone zusammen mit dem britischen Joint-Venture-Partner Agricola Resources ein 90 km² großes Gelände im Osten Finnlands. Das Engagement in Finnland kommt zur rechten Zeit, denn auch die Skandinavier setzen nun verstärkt auf Atomenergie und planen den Bau eines fünften Kernkraftwerkes.

    Wir sehen Cooper Minerals im frühen Stadium einer rasanten Expansion und sind insbesondere von den Qualitäten des Managements überzeugt. Rund 5,7 Mio. Euro in der Firmenkasse decken gut ein Viertel des aktuellen Börsenwertes ab. Deshalb ist Cooper Minerals auch nach den jüngsten Kurszuwächsen ein ausgesprochenes Schnäppchen. Auf Sicht von 6 bis 12 Monaten sollten Kurse von mindestens 1,30 Euro (aktuell: 0,38 Euro) möglich sein.

    Den vollständigen SCT Rohstoff Snapshot zu Cooper Minerals finden Sie unter www.small-cap-trader.com/snapshots/2007-07-11-cooper.pdf


ots Originaltext: Small Cap Media Publishing Ltd.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

SCT Media Ltd. - Bahnhofstrasse 54 - 8022 Zürich - Schweiz
T: +41 44 5002475 - F: +41 43 8881772 - www.small-cap-trader.com



Weitere Meldungen: Small Cap Media Publishing Ltd.

Das könnte Sie auch interessieren: