Small Cap Media Publishing Ltd.

Uranio AG - Schweizer Unternehmen hat das Zeug zum Überflieger

--------------------------------------------------------------------------------   ots.CorporateNews Deutschland.   Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------

    Zürich (ots) - Den vollständigen Company Snapshot zur Uranio AG finden Sie unter www.small-cap-trader.com/snapshots/2007-07-03-uranio.pdf

    In der Schweiz findet sich mit der Uranio AG (WKN: A0MKD4 / ISIN: CH0028827852) ein Uran-Player, dem die Experten von Small Cap Trader enormes Potenzial zusprechen. Wichtigstes Asset des Börsenneulings sind bis dato umfangreiche Landflächen in Argentinien. Über die 100%-ige  Tochter Uranio del Sur SA hält Uranio 22 Konzessionen zur Exploration und zum Abbau von Uran mit einer Gesamtfläche von rund 172.000 Hektar in den zentral-argentinischen Provinzen La Rioja und San Luis. Die Areale werden derzeit in der Hoffnung auf nennenswerte Uranfunde exploriert, wobei man sich auf alte Lagerstätten und bereits bekannte Vorkommen fokussiert.

    Mit den Geologen und Bergbauingenieuren Prof. Dr. Colin Godwin und Prof. Dr. Bernard Nicolet sind zwei erfahrene und hoch kompetente Spezialisten an Bord. Colin Godwin war maßgeblich an der Entwicklung eines der ersten computergestützten Systeme zum Aufspüren von Bodenschätzen beteiligt. Bernard Nicolet ist anerkannter Experte des afrikanischen Kontinents. Als CEO fungiert der Schweizer Rechtsanwalt Peter Goeggel.

    Uranio befindet sich in einem Frühstadium, weist aber ein hohes Explorationspotenzial auf. Wir sehen die Aktie als einen Optionsschein mit enormer Hebelwirkung, wobei das Risiko durch die Projektvielfalt gestreut ist. Aktuell ist die Gesellschaft mit lediglich 16,2 Mio. Euro bewertet. Zudem ist die Zahl der Uranio-Aktien vergleichsweise sehr überschaubar, weshalb das Papier für mutige Anleger ein ideales Investmentvehikel darstellt, um weiter vom Uran-Boom zu profitieren. Stellen sich die erhofften Erfolge ein, ist die Aktie ein Vervielfachungskandidat. Auf Sicht von 6 bis 12 Monaten lautet unser erstes Kursziel 1,50 Euro.

    Den vollständigen Company Snapshot zur Uranio AG finden Sie unter www.small-cap-trader.com/snapshots/2007-07-03-uranio.pdf


ots Originaltext: Small Cap Media Publishing Ltd.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

SCT Media Ltd. - Bahnhofstrasse 54 - 8022 Zürich - Schweiz
T: +41 44 5002475 - F: +41 43 8881772 - www.small-cap-trader.com



Weitere Meldungen: Small Cap Media Publishing Ltd.

Das könnte Sie auch interessieren: