Small Cap Media Publishing Ltd.

Primeline Energy - China-Play mit Vervielfachungspotenzial

--------------------------------------------------------------------------------   ots.CorporateNews Deutschland.   Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------

    Zürich (ots) - Den vollständigen Rohstoff Snapshot zu Primeline Energy finden Sie unter www.small-cap-trader.com/snapshots/2007-06-08-primeline.pdf

    Die Experten von Small Cap Trader halten Primeline Energy (WKN: A0JC6T / ISIN: KYG7243H1074) für einen der besten Öl- und Gas-Explorer, dessen Aktien in Deutschland handelbar sind. Die Gesellschaft erkundet zusammen mit dem staatlichen CNOOC-Konzern ein großen Gasvorkommen im Ostchinesischen Meer. Das Joint Venture mit Primeline sieht drei Explorationsphasen über insgesamt sieben Jahre vor, wobei Primeline Offshore-Bohrlizenzen über 7.006 km² im chinesischen Meer besitzt. Im Erfolgsfall übernimmt CNOOC 51 Prozent der Kosten, während Primeline die Arbeiten durchführt und dafür 75% von dem Projekt erhält.

    Primeline ist weit über das Stadium eines Hoffnungswertes hinaus, denn die Kanadier sind bereits im Lishui-Becken fündig geworden: 300 Mrd. Kubikfuß Erdgas wurden nachgewiesen, deren Förderung sehr unkompliziert möglich wäre. Wie wir hören arbeitet die Gesellschaft bereits an einem langfristigen Liefervertrag mit dem gashungrigen, chinesischen Festland. Die Boomregion um die 2-Millionenstadt Wenzhou ist nur 140 Kilometer entfernt. Hat Primeline den Liefervertrag erst einmal in der Tasche, steht der Aktie wohl nichts mehr im Weg, denn mit anlaufender Produktion würde die Gesellschaft  zügig ansehnliche Cashflows generieren. Die Unterbewertung ist bereits zum jetzigen Zeitpunkt eklatant!

    Das Potenzial der Primeline-Aktie ist auch dem renommierten Analysehaus Jennings Capital nicht verborgen geblieben, das die Aktie auf Sicht von 12 Monaten bei umgerechnet 2,75 Euro erwartet. Auf Sicht von sechs Monaten sollte sich der Kurs einer fairen Bewertung weiter annähern, neue Kaufsignale stehen an. Wir bekräftigen auf Basis genannter Fortschritte unser Kursziel von 3,50 Euro. Längerfristig sind durchaus zweistellige Kurse realistisch.

    Den vollständigen Rohstoff Snapshot zu Primeline Energy finden Sie unter www.small-cap-trader.com/snapshots/2007-06-08-primeline.pdf


ots Originaltext: Small Cap Media Publishing Ltd.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

SCT Media Ltd. - Bahnhofstrasse 54 - 8022 Zürich - Schweiz
T: +41 44 5002475 - F: +41 43 8881772 -
redaktion@small-cap-trader.com



Weitere Meldungen: Small Cap Media Publishing Ltd.

Das könnte Sie auch interessieren: