Small Cap Media Publishing Ltd.

Fidor AG: Internet-Geschäfte boomen

--------------------------------------------------------------------------------   ots.CorporateNews Deutschland.   Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------

    Zürich (ots) - Den vollständigen Equity Snapshot zur Fidor AG finden Sie unter www.small-cap-trader.com/snapshots/2007-06-05-fidor.pdf

    Seit wenigen Tagen ist der IPTV-Finanzsender Fidor.TV auf Sendung, Europa's einziges Community-TV-Angebot. Die Plattform des Betreibers Fidor AG (WKN: A0MKYF / ISIN: DE000A0MKYF1) kombiniert erstmals Web-TV, Fernsehen und Finanzinformationen - nur eine von vielen Internet-Geschäftsideen der Münchener Gesellschaft, fanden die Experten von Small Cap Trader heraus.

    An der Spitze des Unternehmens steht Matthias Kröner, Mitbegründer der DAB-Bank. "Internet/e-commerce" in Verbindung mit "Finanzdienstleistung" hat sich das Unternehmen auf die Fahnen geschrieben. Bekanntester Ableger ist nach wie vor die Sparschwein AG. Fidor über die SP Capital auch im Zweitmarkt-Geschäft mit Lebensversicherungen sowie geschlossenen Fonds gutes Geld. Die Tochter Zieltraffic fungiert hingegen als Online-Marketing-Dienstleister.

    Fidor hat es verstanden binnen weniger Jahre ein profitables Geschäftsmodell auf- und auszubauen. Wie wir hören, lief das erste Quartal 2007 sehr gut: So kletterte der Quartalsumsatz binnen Jahresfrist um gut 60%, das rein operative Ergebnis um stolze 145%! Es kommt wohl noch besser, denn Fidor erreicht gemein hin erst im vierten Quartal den Höhepunkt seines Geschäftsjahres. Wir rechnen im Gesamtjahr 2007 mit rund 20 Mio. Euro Umsatz sowie einer EBIT-Verdoppelung auf 2 Mio. Euro. 2008 sollten dann bereits 1 Euro je Aktie verdient werden, denn das Fidor-Geschäft brummt: So hat sich beispielsweise das Wachstum der Fidor-Tochter SP Capital im LV-Zweitmarkt im Quartalsvergleich verzehnfacht!

    Ähnliche Erfolge erwarten wir auch in anderen, jungen Geschäftsfeldern und sehen die Aktie vor einer Neubewertung. Fidor-Anteile haben Potenzial bis 25 Euro!

    Den vollständigen Equity Snapshot zur Fidor AG finden Sie unter www.small-cap-trader.com/snapshots/2007-06-05-fidor.pdf


ots Originaltext: Small Cap Media Publishing Ltd.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

SCT Media Ltd. - Bahnhofstrasse 54 - 8022 Zürich - Schweiz
T: +41 44 5002475 - F: +41 43 8881772 -
redaktion@small-cap-trader.com



Weitere Meldungen: Small Cap Media Publishing Ltd.

Das könnte Sie auch interessieren: