Small Cap Media Publishing Ltd.

Oracle Energy - In Kürze beginnt die Produktion

--------------------------------------------------------------------------------   ots.CorporateNews Deutschland.   Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------

    Zürich (ots) - Den vollständigen Rohstoff Snapshot zu Oracle Energy finden Sie unter www.small-cap-trader.com/snapshots/2007-05-30-oracle.pdf

    Die Experten vom Small Cap Trader haben wieder eine besondere Perle unter den Rohstoffunternehmen gefunden: Oracle Energy ist ein in Vancouver, Kanada, beheimates Unternehmen mit einem gesund diversifiziertem Portfolio an Öl- & Gas-Beteiligungen in Texas/USA, Rumänien, Italien und Peru.

    Vor ein paar Tagen wurde bekannt gegeben, dass Oracle seine Beteiligung an der Jonnell-Zamora-1-Quelle in Texas um weitere 27,1% erhöht hat und nun insgesamt 45,84% besitzt. Sollte sich die Gasquelle als so produktiv erweisen wie es durch eine Reihe von Resultaten aussieht, würde dies einen sofortigen und stark ansteigenden Cash-Flow für Oracle bedeuten.

    In Rumänien besitzt Oracle unter anderem eine Beteiligung von 20% am Nadlac Feld. Zusammen mit dem Projektbetreiber Carpathian Energy wurde die #3-Quelle im Januar 2006 fertig gestellt. Die finale Produktionsgenehmigung wurde aber von der Regierung erst jetzt erteilt und dürfte noch weiteren Wind in die Oracle-Segel blasen.

    Neben den oben angeschnittenen, recht aussichtsreichen Projekten ist Oracle derzeit mit Verhandlungen um weitere Akquisitionen beschäftigt, so dass sich das Portfolio, zu welchem auch vielversprechende Projekte in Italien und Peru gehören, weiter diversifizieren dürfte.

    Oracle dürfte kurz vor dem Sprung vom Explorer zum Produzenten sein, und so sehen wir Oracle Energy insgesamt nicht mehr als "spekulativen", sondern als "strong buy", da in Kürze mit Einnahmen aus Gasquellen gerechnet werden kann. Wir geben der Aktie von Oracle ein Kursziel von 0,50 Euro über die nächsten Wochen und Monate.

    Die in Frankfurt am Main ansässige IR-Firma Value Relations GmbH plant eine Roadshow mit dem Geschäftsführer von Oracle Energy am 12. und 13. Juni 2007 in Frankfurt und München. Interessenten tragen sich bitte unter http://www.small-cap-trader.com/html/x/vrir ein, damit wir Ihnen Näheres mitteilen können.

    Den vollständigen Rohstoff Snapshot zu Oracle Energy finden Sie unter www.small-cap-trader.com/snapshots/2007-05-30-oracle.pdf


ots Originaltext: Small Cap Media Publishing Ltd.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

SCT Media Ltd. - Bahnhofstrasse 54 - 8022 Zürich - Schweiz
T: +41 44 5002475 - F: +41 43 8881772 -
redaktion@small-cap-trader.com



Weitere Meldungen: Small Cap Media Publishing Ltd.

Das könnte Sie auch interessieren: