Small Cap Media Publishing Ltd.

Primeline Energy: Bohrprogramm schürt Fantasie!

--------------------------------------------------------------------------------   ots.CorporateNews Deutschland.   Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------

    Zürich (ots) - Den vollständigen Company Snapshot zu Primeline Energy finden Sie unter www.small-cap-trader.com/snapshots/2007-05-08-primeline.pdf

    Zuletzt stellten die Experten von Small Cap Trader Mitte im Februar Primeline Energy (ISIN: KYG7243H1074 / WKN: A0JC6T) vor. Seither kletterten die Anteile des kanadischen Öl- und Gas-Explorers um rund 35%. Primeline erkundet ein großes Gasvorkommen im Ostchinesischen Meer zusammen mit der renommierten CNOOC-Gruppe. Die Chinesen setzen große Hoffnungen in das Primeline-Projekt und betreuen das Vorhaben mit entsprechender Priorität!

    Im Erfolgsfall übernimmt CNOOC 51 Prozent der Kosten, während Primeline die Arbeiten durchführt und dafür 75% von dem Projekt erhält. Die Kanadier sind bereits fündig geworden: 300 Mrd. Kubikfuß Gas wurden nachgewiesen, deren Gesamtwert auf Basis eines konservativen Bewertungspreises rund 288 Mio. Euro ausmacht! Da Primeline drei Viertel des Projektes inne hat, beläuft sich der Buchwert allein dieser Vorkommen auf rund 3,35 Euro je Aktie. Hinzu kommen vermutete Gas- und Ölreserven in weitaus größerem Umfang, an deren Nachweis Primeline arbeitet. Wie wir hören beginnen die sorgfältig mit CNOOC geplanten Bohrarbeiten dieser Tage. Verlaufen diese erfolgreich - und es spricht einiges dafür - wird die Aktie einen neuerlichen Sprung machen!

    Außerdem erwarten wir in kürze eine neue Studie des renommierten Analysehauses Jennings Capital: Wir rechnen insgeheim mit einem Kursziel von bis zu 6 Can$!

    Die kommenden Monate werden für Primeline sehr spannend, zumal der Marktwert gerade einmal 90 Mio. Euro ausmacht. Auf Sicht von 6 Monaten sollte sich der Kurs einer fairen Bewertung weiter annähern. Ein erstes Kursziel sehen wir bei 3,50 Euro. Werden die laut Datenlage riesigen Ressourcen nachgewiesen, sollten längerfristig deutlich zweistellige Kurse realistisch sein.

    Den vollständigen Company Snapshot zu Primeline Energy finden Sie unter www.small-cap-trader.com/snapshots/2007-05-08-primeline.pdf


ots Originaltext: Small Cap Media Publishing Ltd.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

SCT Media Ltd. - Bahnhofstrasse 54 - 8022 Zürich - Schweiz
T: +41 44 5002475 - F: +41 43 8881772 -
redaktion@small-cap-trader.com



Weitere Meldungen: Small Cap Media Publishing Ltd.

Das könnte Sie auch interessieren: