Small Cap Media Publishing Ltd.

Alma Resources: Silber-Explorer weckt große Hoffnungen!

--------------------------------------------------------------------------------   ots.CorporateNews Deutschland.   Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------

    Zürich (ots) - Den vollständigen Company Snapshot finden Sie unter www.small-cap-trader.com/snapshots/2007-04-12-alma.pdf

    Beinahe täglich erwarten die Experten von Small Cap Trader weitere Lebenszeichen des Explorers Alma Resources (WKN: A0HM01 / ISIN: CA0202751032), dessen Aktien nach wie vor an der Marke von 0,30 Euro kleben. Im vergangenen Sommer stand das Papier noch doppelt so hoch! Wir sind sicher, dass früher oder später auch hier die positive Nachrichtenlage auf die Kursentwicklung durchschlagen wird.

    Große Hoffnungen setzt die Gesellschaft auf ihr Hauptprojekt Barreteros im  Nord-Westen Mexiko's. Die Liegenschaft ist Teil eines ganzen Portfolios von rund einem Dutzend Projekten, das sich Alma mit der Übernahme des mexikanischen Bergbau-Unternehmens Dialex einverleibte. Insgesamt 4,8 Mio. CAD in eigenen Aktien kostete die Übernahme, nachfolgend steckte man bis dato weitere 3,8 Mio. CAD in die Projekte.

    Diese Investitionen sollten sich nun auszahlen: Auf Barreteros wurden in diversen Proben enorme Silbergehalte nachgewiesen. Die beste lieferte 507 Gramm Silber pro Tonne! Drei von vier Bohrkerne wurden nunmehr gewonnen und dürften sich mittlerweile im Analyselabor befinden. Bei der Exploration entdeckten Geologen im März außerdem vier weitere Zonen mit Gold-, Silber- und Zink-Vorkommen, die später näher untersucht werden sollen. Bei Betrachtung dieser Ausgangslage sollte sich die Geduld der Anteilseigner über kurz oder lang auszahlen.

    An der Spitze von Alma Resources steht mit Jag Bal ein ausgesprochener Profi auf dem mexikanischen Silbermarkt. Das Alma-Projekt Barreteros liegt weniger als 8 Kilometer von Scorpio Mining's Nuestra Senora Projekt entfernt, in dem Silber, Zink, Kupfer und Gold nachgewiesen wurden. Aufgrund der räumlichen Nähe stehen die Chancen recht gut, dass Jag Bal und sein Team auch auf  Barreteros fündig werden.

    Mit dem in den kommenden Monaten zu erwartenden positiven Newsflow dürfte die Aktie (aktuell 0,32 Euro) endlich ihr Schattendasein beenden und deutlich zulegen. Wir halten an unserem Kursziel von 1,20 Euro fest.

    Den vollständigen Company Snapshot finden Sie unter www.small-cap-trader.com/snapshots/2007-04-12-alma.pdf


ots Originaltext: Small Cap Media Publishing Ltd.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Small Cap Media Publishing Ltd. - Bahnhofstrasse 54 - 8022 Zürich -
Schweiz
T: +41 44 5002475 - F: +41 43 8881772 -
redaktion@small-cap-trader.com



Weitere Meldungen: Small Cap Media Publishing Ltd.

Das könnte Sie auch interessieren: