Jones Lang LaSalle

Jones Lang LaSalle von Gemalto als Berater für weltweite Immobiliengeschäfte ernannt

Paris (ots/PRNewswire) - Jones Lang LaSalle hat heute angekündigt, dass Gemalto, ein weltweit führendes Unternehmen auf dem Gebiet der digitalen Sicherheit, das in 43 Ländern vertreten ist und mehr als 10.000 Mitarbeiter beschäftigt, das Unternehmen als Berater für seine weltweiten Immobiliengeschäfte ernannt hat.

Der globale Vertrag wird von Jones Lang LaSalle Frankreich verwaltet werden. Er wird die gesamte Beratungs- und Transaktionsunterstützung für alle Vermögenswerte von Gemalto, einschließlich Büros, Forschungszentren und Betriebsanlagen, umfassen. Er wird das Leasing, Neuverhandlungen von Mieten, Verkäufe und Standortsanierungen abdecken.

Das Mietverwaltungsmanagement wird von Jones Lang LaSalle in Warschau, Polen, geleistet werden.

Xavier Chanay, Senior-Vizepräsident Einkauf, Gemalto, kommentierte die Ernennung wie folgt: "Im Zusammenhang mit dem Wachstumsmanagement suchten wir einen globalen Partner mit hohen Standards für den Kundenservice, die unseren eigenen hohen Erwartungen entsprechen. Unsere Zusammenarbeit mit Jones Lang LaSalle in den letzten fünf Jahren hat gezeigt, dass das Unternehmen fähig ist, innovative Lösungen für den Einsatz in weiten Gebieten vorzuschlagen. Mit diesem neuen Vertrag haben wir uns entschlossen, diese Partnerschaft zu stärken und auf unsere gesamten Standorte weltweit auszuweiten."

Vincent Lottefier, Global Director und CEO Corporate Solutions, Europa, Naher Osten und Afrika von Jones Lang LaSalle, sagte: "Diese Ernennung stärkt auch den wachsenden Trend, dass europäische Unternehmen globale Berater für die Verwaltung ihrer Gewerbeimmobilien ernennen. Wir freuen uns, als Berater von Gemalto ernannt worden zu sein, und darauf, die weltweiten strategischen und operativen Aktivitäten des Unternehmens zu unterstützen."

Über Jones Lang LaSalle

Jones Lang LaSalle ist ein Dienstleistungs-, Beratungs- und Investment-Management-Unternehmen im Immobilienbereich. Das Unternehmen bietet spezialisierte Dienstleistungen für Eigentümer, Nutzer und Investoren, die im Immobilienbereich Wertzuwächse realisieren wollen. Der Jahresumsatz beträgt $ 3,9 Milliarden. Jones Lang LaSalle ist weltweit an mehr als 1.000 Standorten in 70 Ländern tätig. Das Unternehmen verantwortet im Bereich Management und Real Estate Outsourcing Services ein Portfolio von über 2,6 Milliarden Quadratfuß und erzielte im Jahr 2012 $ 63 Milliarden an Umsatz, Akquisitionen und Finanztransaktionen. LaSalle Investment Management, der Investment-Management-Geschäftszweig des Unternehmens, verwaltet ein Immobilienvermögen von $ 46,7 Milliarden. Weitere Informationen finden Sie unter www.jll.com [http://www.jll.com/].

Web site: http://www.joneslanglasalle.com/ http://www.jll.com/

Kontakt:

KONTAKT: Mark Roberts, 440207 087 5120, mark.roberts2@eu.jll.com 


Das könnte Sie auch interessieren: