GlobalCom PR-Network

GlobalCom PR-Network gründet Dachgesellschaft und bietet PR-Leistungen in über 60 Ländern

    Brüssel (ots/PRNewswire) -

    - Die Mitglieder des GlobalCom PR-Network gaben heute die Gründung einer Dachgesellschaft mit Hauptsitz in Brüssel, Belgien, bekannt

    - Lokale Betreuung mit globaler Reichweite

    Die Mitglieder des GlobalCom PR-Network haben die Gründung einer Dachgesellschaft beschlossen. Ursprünglich wurde GlobalCom Mitte des Jahres 2004 von Outsource in Belgien und der GlobalCom GmbH in Deutschland als informelles Partnernetzwerk individueller PR-Agenturen gegründet. Bereits nach einem Jahr expandierte das Netzwerk von europäischer auf internationale Grösse. Mit der Gründung der Dachgesellschaft GlobalCom PR-Network Inc. schafft das Unternehmen eine solide rechtliche und finanzielle Basis und stärkt die operative Struktur, um Kunden global genauso gut zu betreuen wie lokal. Mit dieser Initiative steht das GlobalCom PR-Network an der Spitze der Entwicklung moderner globaler PR.

    Auf die Kunden hören

    "Die Idee eine rechtliche Struktur aufzustellen, kam von unseren Kunden", erläuterte Robert Nystrom, Director des GlobalCom-PR Network. "Es hat sich deutlich gezeigt, dass internationale PR-Kampagnen eine zentrale Koordination erfordern, die die Stärken der lokalen Partner optimal einzusetzen und Synergien zu nutzen versteht. Der Nutzen und die Qualität der Umsetzung liegen nicht in einer weit entfernten Firmenzentrale, sondern werden lokal und damit nahe am Markt des Kunden bestimmt."

    Eine neue PR-Ära zeichnet sich ab

    "Unternehmen konnten für ihre internationalen PR-Anforderungen bisher nur zwischen zwei Agentur-Modellen wählen", erläuterte Didier Borremans, Director und Mitbegründer des GlobalCom-PR Network. "Das erste Modell wendet die Top-Down-Methode an, die man von grossen PR-Firmen kennt: ein in einer bestimmten Region ansässiges Unternehmen etabliert in verschiedenen Teilen der Welt lokale Niederlassungen, die alle im Einklang mit und unter Kontrolle der Muttergesellschaft arbeiten. Das zweite Modell besteht aus einem unstrukturierten Netzwerk, in dem unabhängige PR-Unternehmen zusammenkommen, um Kunden über Ländergrenzen hinweg zu betreuen. Die Bedürfnisse der Kundenunternehmen werden heute jedoch von beiden Agentur-Modellen nur unzureichend erfüllt."

    Das Beste aus beiden Modellen

    "Wir haben eine optimale, von der Basis ausgehende Kombination beider Lösungen geschaffen", erläuterte Ralf Hartmann, Director und Mitbegründer des GlobalCom-PR Network. "Die von uns ausgesuchten PR-Partner bringen ihre speziellen lokalen Stärken ein, die wir durch eine zentrale Koordination international verbinden. Dadurch entsteht ein globales Rückgrat, das auf einer Synthese der besten Qualitäten aller Mitglieder kombiniert mit leistungsstarker, lokaler und kundennaher Betreuung basiert."

    Informationen zum GlobalCom-PR Network

    Das GlobalCom-PR Network repräsentiert die Public Relations des 21. Jahrhunderts. Es ist in allen Mitgliedsstaaten der Europäischen Union tätig und erstreckt sich bis nach Australien, Argentinien, Brasilien, Südafrika, Japan und Russland. Zu den Kunden des GlobalCom-PR Network gehören Unternehmen und Regierungsbehörden in allen Bereichen der Wirtschaft von Informations- und Kommunikationstechnologie, Gesundheitswesen, Bank- und Finanzwesen und vielen mehr. Die Mitglieder des GlobalCom PR-Network erwirtschaften ein kumuliertes Jahreseinkommen von mehr als 90 Mio. EUR und beschäftigen weltweit über 1000 PR-Berater, die eine gemeinsame Professionalität, Ethik und Ergebnisorientierung verbindet. Weitere Informationen finden Sie unter www.gcpr.net.

ots Originaltext: GlobalCom PR-Network
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
GlobalCom PR-Network nv/sa, Steenweg op Brüssel 213, B-1780 Wemmel,
Telefon: (0)-2-567-00-51, Fax: (0)-2-582-12-60, E-Mail:
info@gcpr.net, Web: www.gcpr.net; Direktoren: Didier Borremans,
Telefon: (0)-2-451-00-00, E-Mail: didier@gcpr.net; Ralf Hartmann,
Telefon: 89-360-363-50, E-Mail: ralf@gcpr.net; Robert Nystrom,
Telefon: 8-660-18-05, E-Mail: robert@gcpr.net



Das könnte Sie auch interessieren: