Infor Global Solutions GmbH

Infor bietet Finanzmanagern mit FMS SunSystems 5.3 mehr Kontrolle über Finanzdaten

München (ots) - Infor stellt die Erweiterung seiner Finanzmanagement-Lösung SunSystems vor, die Finanzmanagern einen tieferen Einblick in sowie besseren Zugang zu unternehmenskritischen Finanzdaten bietet und somit zur Verbesserung der Leistungsfähigkeit von Unternehmen beiträgt. Infor FMS (Financial Management System) SunSystems 5.3 beinhaltet kundenorientierte Funktionalitäten, die den geschäftsspezifischen Anforderungen von Umternehmen angesichts neuer nationaler und lokaler gesetzlicher Regelungen entsprechen. In dem Maße, in dem Globalisierungsprozesse und Preisdruck zu sinkenden Margen führen, müssen Software-Lösungen und Geschäftsprozesse stärker aufeinander abgestimmt werden. FMS SunSystems 5.3 fokussiert diese Themen und stellt die richtigen Daten zur richtigen Zeit bereit, um Finanztransaktionen zu optimieren und die Ausgabenseite zu kontrollieren. "Die Rolle von Finanzchefs hat sich stark verändert. So müssen CFOs nicht nur Geschäftsvorgänge steuern und abwickeln, sondern auch kommunikative und strategische Aufgaben verinnerlichen", betont Andy Birch, Senior Director Financial Solutions, Global Industry and Product Marketing, Infor. "Sie sind gefragt, wenn es darum geht, zeitnah und effizient komplexe Finanzinformationen in klare Geschäftsstrategien zu übersetzen. Entsprechend den Veränderungen, denen sich Finanzchefs gegenüber sehen, hat sich auch unser Produkt SunSystems weiterentwickelt." Infor FMS SunSystems 5.3 bietet Support für Microsoft SQL Server 2000 und 2005 sowie die Datenbank-Applikationen Oracle 9i und 10g. Eine verbesserte Benutzeroberfläche bietet einfache Handhabung und ermöglicht Usern das Ausführen von Abfragen, die Durchführung von Aufgaben sowie effizienteren Zugriff auf Reports. Die aktuelle Version enthält folgende Erweiterungen: * Nachvollziehbarkeit: Die Erfassung zusätzlicher Daten im Bereich von Konto-Transaktionen zur Erfüllung der Sarbanes-Oxley-Richtlinien * Ledger: Berücksichtigt spezielle Transaktionsnummerierungen und -typen wie etwa Zahlungsaus- und -eingänge * Journal Reversals/Copying: Ermöglicht die automatisierte Rückbelastung ausgewählter Transaktionen und Journals * Zugriff auf weitere Komponenten von Infor FMS SunSystems wie etwa Procurement, Purchase Repositioning, Time, Expense, Resource Management, Collect, Recurring Invoice, Professional Services Automation und erweitertes Financial Management. Verfügbares Bildmaterial: http://files.lewispr.com/clients/infor/germany ots Originaltext: Infor Global Solutions GmbH Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Pressekontakt: Infor Tanja Hossfeld tanja.hossfeld@infor.com

Das könnte Sie auch interessieren: