Infor Global Solutions GmbH

Infor optimiert Planungs-, Reporting- und Konsolidierungsprozesse bei Pankl

München (ots) - Infor kündigt einen weiteren Neukundengewinn für seine Performance Management-Lösungen an: Pankl Racing Systems AG hat Infor Performance Management Enterprise Planning und Infor Performance Management Consolidation eingeführt. Das steirische High-Tech-Unternehmen entwickelt, erzeugt und vertreibt Motor- und Antriebssysteme sowie Fahrwerksteile für den Rennsport, für High-Performance-Autos und die Luftfahrtindustrie. Infors Performance Management-Lösungen helfen Pankl, Finanzdaten unternehmensweit zu konsolidieren und so das gesamte Berichtswesen zu straffen. Pankl profitiert von mehr Transparenz sowie verbesserter Datenqualität und -konsistenz. Gleichzeitig spart das Unternehmen wertvolle Zeit durch Standardbuchungen und die Automatisierung von Arbeitsschritten, beispielsweise bei der Schuldenkonsolidierung. "Infor liefert uns ein einheitliches, integriertes System für das Finanz-Reporting, mit dem wir alle Berichte akkurat und rechtzeitig erstellen können", sagt Mag. Norbert Passler, Group Controller bei Pankl. "Die Kombination aus geschäftsspezifischen Standards und hoher Flexibilität für individuelle Anpassungen macht Infor für uns zur ersten Wahl." Um dem kontinuierlichen Wachstum Rechnung zu tragen, suchte Pankl nach einer flexiblen, umfassenden Lösung, um zuvor teils manuell bearbeitete Prozesse zu automatisieren. Damit sollten Diskrepanzen im Datenbestand ausgemerzt und dem Management Finanzinformationen in Echtzeit zur Verfügung gestellt werden. Pankl überzeugte der integrierte Ansatz von Infor: Die PM-Lösungen decken sowohl die Finanzplanung als auch die Konsolidierung auf einer einzigen, leistungsstarken Datenbank ab. Damit kann Pankl Vertriebsberichte auf Artikelebene je Kunde mit Konzernklammer herunterbrechen und unternehmensweite Folgen für Umsätze, Außenstände oder Gewinn zeigen. Zudem lassen sich mit Infor kritische Produktions- und Personalkennzahlen errechnen und zusammenstellen. Ein weiterer Pluspunkt, der bei Pankl für den Einsatz der Infor-Lösungen sprach: Pankl erwartet relativ geringe Gesamtbetriebskosten, weil der Funktionsumfang der Standard-Lösung sich nahezu mit den geschäftsspezifischen Anforderungen von Pankl deckt. Beispielsweise liefert Infor geführte Prozessfunktionalitäten, automatisierte Arbeitsschritte, vordefinierte Finanzfunktionen und Berichtvorlagen. ots Originaltext: Infor Global Solutions GmbH Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Pressekontakt: Kontakt zum Unternehmen: Infor Tanja Hossfeld tanja.hossfeld@infor.com Kontakt für die Presse: Jutta Schausten LEWIS Global PR juttas@lewispr.com

Das könnte Sie auch interessieren: