Rogner Hotel & Spa Lotus Therme

Rogner Spa jetzt auch in der Hévízer Lotus Therme: Therapie- und Beautyabteilung starten unter neuem Namen durch

Hévíz/Ungarn (ots) - Aufgrund der positiven Erfahrungen im österreichischen Schwesterhotel in Bad Blumau, wo das Konzept bereits 2005 realisiert wurde, wurden nun auch in der Hévizer Rogner Hotel & Spa Lotus Therme***** Therapie- und Beautyabteilung zusammengefasst. Text1: Unter dem Dachnamen "Rogner Spa" verwöhnt seit dem laufenden Monat April ein 40-köpfiges Team von unter anderem Masseuren, Kosmetikerinnen, Friseurinnen, Physiotherapeuten, Bade- sowie Saunameistern unter der Leitung von Imeliné Király Katalin die Hausgäste. Katalin, seit 2000 in der Lotus Therme bereits als Beauty Managerin tätig und mit 20-jähriger Berufserfahrung als Kosmetikerin, freut sich auf die neue Herausforderung: Noch mehr Service, Qualität und Verwöhnen lautet die Devise, an neuen Ideen und Arrangements - etwa dem "Spaß mit Schlamm" - wird schon gefeilt. Mit ihrer Rogner Spa-Mannschaft bietet Katalin aktuell rund 150 verschiedene Wohlfühl- und Schönheits-Angebote an - darunter auch so "Ungarn-untypisches" wie fernöstliche und ayurvedische Massagen oder auch "Beauty for MEN", sprich Kosmetik-Treatments speziell für den Herrn. Gut zu wissen und nicht selbstverständlich: Alle Bereiche des Rogner Spa stehen an jedem Wochentag den Hotelgästen zur Verfügung. Was heißt: Nicht nur Thermen- und Saunalandschaft sind geöffnet, auch Therapie-Einheiten oder Beauty-Behandlungen können am Wochenende gebucht werden. Dort sind lediglich sonntags die Öffnungszeiten verkürzt. Bei so viel Rundumbetreuung ist es daher nicht erstaunlich, dass das Hotel mit der neuen "Megaabteilung" Rogner Spa für 2007 einen Jahresumsatz von einer Million Euro anstrebt. In einem 170.000 Quadratmeter großen Park gelegen bietet die Rogner Hotel & Spa Lotus Therme***** - wenige Fußminuten vom Hévízer Thermalsees in der Westbalaton-Region gelegen - insgesamt 225 Komfortzimmer und acht Suiten, alle ausgestattet mit Bad oder Dusche, Haarfön, Telefon, Minibar, Satelliten- und Pay-TV, Radio sowie Safe. Die individuell steuerbare Klimaanlage und der Leihbademantel sind weitere Pluspunkte. Angeboten werden auch Nichtraucher-, Allergiker- (mit Parkettboden) und behindertengerechte Zimmer. Für Abwechslung während des Kur- oder Wellnessaufenthalts sorgen Pitch & Putt Golfcourse, Driving Range, Tennisplätze, Boccia- und Volleyballplatz. Ein Wohlfühltag im Hévízer First Class-Haus bietet beinhaltet unter anderem ein kostenfreies Sport- und Animationsprogramms. Im Mittelpunkt steht jedoch unangefochten die Lotus Therme im Rogner Spa. Übrigens: Das Haus wurde erst vor wenigen Wochen von ungarischen Experten zum "Besten Wellnesshotel Ungarns" gewählt und zudem von Best Health Austria mit dem Silber-Status zertifiziert. Dies und mehr im Internet unter http://www.lotustherme.com. Informationen & Buchung: Rogner Hotel & Spa Lotus Therme***** Hévíz Lótuszvirág u., Pf. 80, H-8380 Hévíz, Telefon: +36/83/500-590, Fax: -591 mailto:info@lotustherme.com http://www.lotustherme.com Rückfragehinweis: C&C Contact & Creation GmbH Sonja Sahmer Paul-Ehrlich-Straße 27, D-60596 Frankfurt Tel. +49 (0)69/963668-38, Fax -23 mailto:s.sahmer@cc-pr.com http://www.cc-pr.com ots Originaltext: Rogner Hotel & Spa Lotus Therme Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Das könnte Sie auch interessieren: