Vital Images, Inc.

Vital Images Europe überschreitet die Marke von 1.000 Lizenzen

    Den Haag, Niederlande (ots/PRNewswire) -

    - Branchenführer setzt starkes Wachstum im europäischen Markt fort

    Vital Images, Inc. (Nasdaq: VTAL), ein weltweit führender Anbieter von fortschrittlichen firmenweiten Visualisierungs- und Analyselösungen, hat die wichtige Marke von 1.000 Installationen seiner erweiterten Visualisierungs-Softwarelösungen im europäischen Markt überschritten.

    "Wir freuen uns darüber, diesen wichtigen Meilenstein erreicht zu haben", sagte Marc Lamont, Geschäftsführer von Vital Images Europe. "Wir haben durch die Einrichtung unserer Firmenzentrale in Den Haag in den europäischen Markt investiert und eine Vertriebsmannschaft mit einem dedizierten Service-Team entwickelt, um unserem grossen und wachsenden europäischen Kundenstamm erstklassigen Service bieten zu können. Unsere Präsenz im europäischen Markt hat auch dabei geholfen, unsere Beziehungen mit strategischen Partnern zu stärken. Hierzu zählen beispielsweise Toshiba Medical Systems Europe (TMSE), das seit mehr als acht Jahren unser Partner in Europa ist und für unser Fussfassen in diesem Markt von zentraler Bedeutung gewesen ist, sowie unser neuer strategischer Partner Sectra, von dem wir Hilfe bei der Bearbeitung des Unternehmensmarktes erwarten. Die ersten Ergebnisse sind bereits heute sichtbar."

    "Wir nutzen die vollständig integrierte ViTAL-Lösung mit unserem Sectra PACS [Bildarchiv- und Kommunikationssystem], und sie ist in unserem Krankenhaus auf 40 PACS-Arbeitsplätzen verfügbar", sagte Professor de Roos vom Leiden University Medical Center in den Niederlanden. "Seit kurzem ist unser Zentrum auch einer der ersten Anwender der Software Vitrea fX, die speziell von Vital Images in Kooperation mit Toshiba für den neuen dynamischen Volumen-CT-Scanner Aquilion ONE entwickelt wurde. Darüber hinaus installieren wir die web-basierte Lösung, um einen Zugriff und die Nutzung der erweiterten Tools inner- und ausserhalb unseres Krankenhauses zu ermöglichen. Die ViTAL-Lösung wird seit ihrer Einrichtung täglich von zahlreichen Ärzten verwendet, um die schwierigsten Fälle erfolgreich einzuschätzen."

    Vital Images Europe hatte im Juni 2006 mit 567 vorhandenen Installationen seine Firmenzentrale in Den Haag eröffnet. Innerhalb von zwei Jahren hat Vital Images Europe eine Präsenz in London, Berlin, Paris, Mailand und Oslo etabliert und seine Installationsbasis fast verdoppelt. Von den mehr als 1.000 europäischen Installationen befinden sich jeweils mehr als 100 in Deutschland, Frankreich, Grossbritannien, der iberischen Halbinsel und Italien.

    "Wir nutzen die ViTAL-Lösung bereits seit mehr als 10 Jahren. Wir schätzen vor allem die enorme Gastlichkeit und Intuitivität der Software", sagte Doktor Jacques Kirsch, Abteilungsleiter bei Clinique Notre Dame in Tournai (Belgien). "Auf Basis unserer tagtäglichen Nutzung können wir die Wirksamkeit und Geschwindigkeit, mit der wir Gefäss-, Karotis- und Koronarfälle bewerten können, bezeugen. Wir haben auch die ausgezeichnete Aufrüstbarkeit des Produkts zu spüren bekommen, das auch weiterhin die technologische Entwicklung anführt."

    Informationen zur ViTAL Enterprise Solution

    Die ViTAL Enterprise Solution bietet Kunden unbeschränkten firmenweiten Zugriff auf das vollständige Visualisierungslösungsangebot von Vital Images, zu dem u.a. kategorieführende klinische Lösungen und umfassende Services wie Weiterbildung, Beratung und Wartung zählen. Die ViTAL Enterprise Solution, die auf der Philosophie von Vital Images einer Förderung von Beziehungen aufbaut, bietet einen geradlinigen Ansatz für komplexe klinische Informationen. Hierbei kommen erstklassige klinische Befragungstools, fortlaufende Weiterbildung und proaktive Kundendienste zum Einsatz, die die Kommunikation verbessern und die Produktivität steigern. Vital Images hat diese Lösung bereits weltweit implementiert, um auf die ständig wachsenden und anspruchsvollen Bedürfnisse von Radiologen, Kardiologen, Onkologen und anderen Fachärzten einzugehen.

    Informationen zu Vital Images, Inc.

    Vital Images, Inc., mit Firmensitz in Minneapolis, ist ein führender Anbieter von unternehmensweiten fortschrittlichen Visualisierungs-Softwarelösungen. Die Technologie des Unternehmens bietet Radiologen, Kardiologen, Onkologen und anderen medizinischen Fachleuten zeitsparende Produktivitäts- und Kommunikationstools, auf die unternehmensweit und über das Internet zugegriffen werden kann, sodass sie sich leicht im ärztlichen Alltag einsetzen lassen. Vital Images unterhält Niederlassungen in Europa und Asien. Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.vitalimages.com.

    Zukunftsweisende Aussagen

    Mit der Ausnahme von hierin enthaltenen historischen Informationen handelt es sich bei den in dieser Pressemeldung behandelten Themen um zukunftsweisende Aussagen gemäss dem Private Securities Litigation Reform Act von 1995 und sind für einen "Safe Harbor"-Schutz für zukunftsweisende Aussagen gemäss diesem Gesetz vorgesehen. Diese Aussagen unterliegen Risiken und Unwägbarkeiten, die dazu führen könnten, dass Ergebnisse erheblich von den projizierten Ergebnissen abweichen. Hierzu zählen u.a.: die Abhängigkeit vom Marktwachstum, Herausforderungen im Zusammenhang mit der internationalen Expansion, die Fähigkeit, die Zusammensetzung von Produkten, Kunden und regionalen Verkäufen vorherzusagen, Zustimmungen durch Behörden, die zeitnahe Einführung, Verfügbarkeit und Akzeptanz neuer Produkte, die Auswirkungen von Konkurrenzprodukten und -preisen, die Abhängigkeit von bedeutenden Kunden, die Fähigkeit, Betriebskosten erfolgreich zu kontrollieren, Fluktuationen der Quartalsergebnisse, Genehmigung von erstattungsfähigen Produkten sowie die Erstattungshöhe, allgemeine wirtschaftliche Bedingungen, sowie weitere Faktoren, die detailliert von Zeit zu Zeit in den von Vital Images bei der SEC eingereichten Berichten, u.a. im Jahresbericht auf Formular 10-K für das Jahr zum 31. Dezember 2007, dargestellt sind. Vital Images empfiehlt Ihnen, all diese Risiken, Unsicherheiten und andere Faktoren bei der Bewertung der in dieser Pressemeldung enthaltenen zukunftsweisenden Aussagen sorgfältig zu berücksichtigen. Aufgrund dieser Umstände, Änderungen an Tatsachen, nicht erfüllten Annahmen und anderen Umständen können die tatsächlichen Ergebnisse des Unternehmens substanziell von den erwarteten Ergebnissen, die in den in dieser Pressemeldung enthaltenen zukunftsweisenden Aussagen dargestellt werden, abweichen. Die in dieser Pressemeldung enthaltenen zukunftsweisenden Aussagen beziehen sich ausschliesslich auf das Veröffentlichungsdatum, und das Unternehmen übernimmt keinerlei Verpflichtung, diese zu aktualisieren, um auf spätere Ereignisse oder Umstände einzugehen.

    Vitrea(R) und ViTALConnect(R) sind eingetragene Warenzeichen von Vital Images. Vital Images weist Anspruchsinteressen auf Marken und Namen Dritter von sich.

    Website: http://www.vitalimages.com

ots Originaltext: Vital Images, Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Marc Lamont, Managing Director für Vital Images Europa,
+31-(0)-704-262-178



Das könnte Sie auch interessieren: