Metriopharm AG

MetrioPharm AG bereitet Lizenzverhandlungen mit deutschem Pharmahersteller vor

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   ots.CorporateNews übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer   europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen   verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

Aktien/Börse/Finanzen/Forschung/Pharma/Unternehmen

Zürich (euro adhoc) - Die MetrioPharm AG hat im Zuge der Vorbereitung von Lizenzverhandlungen ein so genanntes NDA (Non Disclosure Agreement = Geheimhaltungsabkommen) mit einem deutschen Pharmahersteller unterzeichnet. Die Lizenzgespräche werden sich auf die Weiterentwicklung und Vermarktung der Leitsubstanz MP1021 für die Tuberkulosetherapie konzentrieren. Das unterzeichnete Geheimhaltungsabkommen ermöglicht den Austausch vertraulicher wissenschaftlicher und strategischer Unterlagen im Zuge der Verhandlungen. Die Vertragspartner haben für die Dauer der Verhandlungen nach außen hin Stillschweigen über weitere Details vereinbart.

"Dies ist ein bedeutender Schritt in unserer Strategie, MP1021 über Partnerschaften mit Lizenznehmern aus der pharmazeutischen Industrie weiterzuentwickeln und zu vermarkten. Wir sind hocherfreut, dass wir mit unserer Produktpipeline auf so gute Resonanz bei potentiellen Lizenznehmern stoßen und damit unsere Ziele möglicherweise schneller als geplant erreichen können" sagte dazu der Vorsitzende des Verwaltungsrates, Dr. Wolfgang Brysch.

Über die MetrioPharm AG Die MetrioPharm AG entwickelt innovative Therapien gegen Infektions- und Entzündungskrankheiten auf der Basis einer neuen Klasse von immun-modulierenden Medikamenten. Leitprodukt der MetrioPharm AG ist die Substanz MP1021, ein kleinmolekularer Wirkstoff, der die Immunantwort des Organismus auf Bakterien, Viren und auto-immun vermittelte Entzündungsprozesse beeinflusst.

Die Aktien der MetrioPharm AG (WKN: A0MLMB, ISIN: CH0029188817) werden im Frankfurter Freiverkehr (Parketthandel) sowie im Xetra gehandelt.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc 10.04.2007 20:01:00
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: Metriopharm AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
MetrioPharm AG
Dr. med. Wolfgang Brysch
Tel.: +41 44 308 39 43
E-Mail: w.brysch@metriopharm.ch

Branche: Pharma
ISIN: CH0029188817

Branche: Pharma
ISIN:      CH0029188817
WKN:        A0MLMB
Börsen:  Frankfurter Wertpapierbörse / Freiverkehr/Entry Standard



Weitere Meldungen: Metriopharm AG

Das könnte Sie auch interessieren: