Starticket AG

Kooperation Hallenstadion und Ticketcorner: Bundesgericht heisst Beschwerde von Starticket gut

Zollikon (ots) - Im Streitfall um die Kooperationsvereinbarung zwischen dem Hallenstadion und Ticketcorner ("50%-Klausel") hat das Bundesgericht am 5. Juni 2013 zugunsten von Starticket und Ticketportal entschieden. Das Bundesgericht anerkennt die Beschwerdebefugnis der beiden Unternehmen und hebt damit das Urteil des Bundesverwaltungsgerichts auf. Der Fall wird nun vom Bundesverwaltungsgericht neu behandelt werden.

Starticket zeigt sich zuversichtlich, dass der Veranstalter in naher Zukunft auch im Hallenstadion wieder die freie Wahl über seinen bevorzugten Ticketingpartner haben wird.

Weitere Informationen

Starticket ist in Zollikon domiziliert. Rund 35 Mitarbeiter sorgen für die Stabilität der Software und rundum zufriedene Kunden. Starticket vertreibt jährlich rund zwei Millionen Tickets für Veranstaltungen jeglicher Art über ein Netz von 1'500 Vorverkaufsstellen, ein CallCenter und den eShop auf www.starticket.ch.

Internetseite: www.starticket.ch

Kontakt:

Starticket AG
Peter Hürlimann
Tel.: +41 43 499 53 53
Fax: +41 43 499 53 50
Email: presse@starticket.ch



Das könnte Sie auch interessieren: