freenet AG

euro adhoc: freenet AG
Veröffentlichung gemäß § 26 WpHG Abs. 1 Satz 1 mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

-------------------------------------------------------------------------------- Stimmrechtsmitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- Angaben zum Mitteilungspflichtigen: ----------------------------------- Name: Drillisch AG Sitz: Maintal Staat: Deutschland Angaben zum Emittenten: ----------------------- Name: freenet AG Adresse: Hollerstraße 126, 24782 Büdelsdorf Sitz: Büdelsdorf Staat: Deutschland 25.09.2007 Veröffentlichung nach § 26 Abs. 1 WpHG 1. Die Gesellschaft Drillisch AG, Maintal, Deutschland, hat uns am 21.09.2007 nach § 25 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sie seit dem 20.09.2007 mittelbar Finanzinstrumente hält, die ihr das Recht verleihen, Aktien an der freenet AG zu erwerben, die insgesamt 18,49% der Stimmrechte (17.757.000 Stimmrechte) verbriefen. An diesem Tag hätte die Drillisch AG damit über das Halten von Finanzinstrumenten die Schwellen von 5%, 10% und 15% der Stimmrechte an der freenet AG überschritten. Die von der Drillisch AG mittelbar gehaltenen Finanzinstrumente werden dabei unmittelbar von der Einundsiebzigste Vermögensverwaltungsgesellschaft FKP mbH, Saarbrücken, gehalten, die über die Neunundsechzigste Vermögensverwaltungsgesellschaft FKP mbH, Maintal, von der Drillisch AG kontrolliert wird. 2. Die Gesellschaft Neunundsechzigste Vermögensverwaltungsgesellschaft FKP mbH, Saarbrücken, Deutschland, (künftig firmierend als MSP Holding GmbH, Maintal, Deutschland) hat uns am 21.09.2007 nach § 25 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sie seit dem 20.09.2007 mittelbar Finanzinstrumente hält, die ihr das Recht verleihen, Aktien an der freenet AG zu erwerben, die insgesamt 18,49% der Stimmrechte (17.757.000 Stimmrechte) verbriefen. An diesem Tag hätte die Neunundsechzigste Vermögensverwaltungsgesellschaft FKP mbH damit über das Halten von Finanzinstrumenten die Schwellen von 5%, 10% und 15% der Stimmrechte an der freenet AG überschritten. Die von der Neunundsechzigste Vermögensverwaltungsgesellschaft FKP mbH, die ihrerseits unmittelbar durch die Drillisch AG kontrolliert wird, mittelbar gehaltenen Finanzinstrumente werden dabei unmittelbar von der Einundsiebzigste Vermögensverwaltungsgesellschaft FKP mbH, Saarbrücken gehalten. 3. Die Gesellschaft Einundsiebzigste Vermögensverwaltungsgesellschaft FKP mbH, Saarbrücken, Deutschland, (künftig firmierend als MSP Beteiligungsgesellschaft mbH, Maintal, Deutschland) hat uns am 21.09.2007 nach § 25 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass sie seit dem 20.09.2007 unmittelbar Finanzinstrumente hält, die ihr das Recht verleihen, Aktien an der freenet AG zu erwerben, die insgesamt 18,49% der Stimmrechte (17.757.000 Stimmrechte) verbriefen. An diesem Tag hätte die Einundsiebzigste Vermögensverwaltungsgesellschaft FKP mbH damit die Schwellen von 5%, 10% und 15% der Stimmrechte an der freenet AG überschritten. Ausübungszeitpunkt für die Finanzinstrumente: Der Erwerb der Aktien an der freenet AG kann in der Zeit vom 20.09.2007 bis zum 30.11.2007 erfolgen. freenet AG, Büdelsdorf Der Vorstand Ende der Mitteilung euro adhoc 25.09.2007 14:47:46 -------------------------------------------------------------------------------- ots Originaltext: freenet AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Rückfragehinweis: Branche: Internet ISIN: DE000A0EAMM0 WKN: A0EAMM Index: TecDAX, CDAX, Prime All Share, HDAX, Midcap Market Index, Technologie All Share Börsen: Börse Frankfurt / Geregelter Markt/Prime Standard Börse Berlin / Freiverkehr Börse Hamburg / Freiverkehr Börse Stuttgart / Freiverkehr Börse Düsseldorf / Freiverkehr Börse Hannover / Freiverkehr Börse München / Freiverkehr

Das könnte Sie auch interessieren: