Capital Communication AG

Capital Communication startet mit neuen Produkten und Services ins zweite Halbjahr

-------------------------------------------------------------------------------- ots.CorporateNews übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- Innovationen Zürich (euro adhoc) - 30. Juli 2007. Die schweizer Capital Communication AG präsentierte heute mit ihrem neuen Online-IR-Pack 2.0 und Stockshow.de zwei neue, bereits stark nachgefragte Produkte, die den Kundenservice weiter optimieren und das Unternehmenswachstum stützen werden. Die schweizer Capital Communication AG präsentierte heute mit ihrem neuen Online-IR-Pack 2.0 und Stockshow.de zwei neue, bereits stark nachgefragte Produkte, die den Kundenservice weiter optimieren und das Unternehmenswachstum stützen werden. Das Online-IR-Pack 2.0 basiert auf der umfangreichen Studie Online Investor Relations, die von Capital Communication jährlich veröffentlicht wird und in der die Online-IR-Bereiche von über 260 börsennotierten Firmen analysiert und verglichen werden. Damit integriert das Online-IR-Pack 2.0 die "best of" Online-IR-Standards und bietet jedem Unternehmen die Möglichkeit, bereits ab EUR 980,- monatlich einen derart optimierten Online-IR-Bereich zu entwickeln und seinen Aktionären als Service zu präsentieren. Einen Schritt weiter geht Stockshow.de als aktives Serviceangebot für Unternehmen im Bereich Investor Relations, die sich entweder im Vorfeld eines Börsengangs oder danach einer breiten Anlegerschaft präsentieren möchten. Auch hier beschreitet Capital Communication neue und innovative Wege, da sich dieses Angebot in Struktur, Pricing und Resonanz deutlich von früheren Angeboten einiger Wettbewerber unterscheidet. Für das zweite Halbjahr 2007 hat das Management weitere Innovationen sowie weitere Wachstumsschübe angekündigt, die in den kommenden Wochen und Monaten noch im Einzelnen kommuniziert werden. Alles in allem wir daher auch weiterhin von einer erfolgreichen Fortsetzung des bestehenden Wachstums ausgegangen. Zu diesem Zweck hat die Capital Communication AG einerseits seine Strukturen optimiert bzw. Kosten gesenkt und andererseits das Management-Team den zukünftigen Aufgaben angepaßt. So rückt mit dem Ex-UBS-Mann Harald Schwab ein ausgewiesener Kenner der europäischen Banken- und Börsenszene sowie der Investor Relations ins Direktorium der AG, während Tobias Neumann und Andreas Duffé nach Beendigung ihres Mandats das Unternehmen in gegenseitigem Einvernehmen verlassen. Darüber hinaus rückt mit Peter Frank der Gründer und Entwickler von Stockshow.de als alleiniger Geschäftsführer an die Spitze der Capital Communication GmbH, der zugleich federführend auch für den Erfolg der Studie Online Investor Relations verantwortlich ist. Beide Manager, Harald Schwab und Peter Frank, kündigten in Absprache mit dem Verwaltungsrat bereits weitere Produkt- und Serviceinnovationen an, die in Kürze bekanntgegeben werden und mit denen das Unternehmen z.T. neue Geschäftsfelder erschließen wird. Auch das Thema M&A wird nun vom Management in Angriff genommen, um neben dem organischem Wachstum auch anorganisch das Unternehmen weiter voranzubringen. Als eine erste Maßnahme wurde die Ausgliederung der Cyberagent GmbH vollzogen, da mit dieser nun geschaffenen Agenturunabhängigkeit Capital Communication als Dienstleister für wesentlich mehr Unternehmen in Frage kommt als zuvor. Des weiteren wurde hiermit die Organisationsstruktur derart optimiert, dass nun die Vorraussetzungen für wesentliche und bedeutendere M&A-Transaktionen geschaffen wurden. Über Capital Communication AG: Die Capital Communication AG ist ein Dienstleistungsunternehmen für Finanzkommunikation im deutschen Sprachraum und wurde im Juli 2004 in Zürich gegründet. Capital Communication AG bietet Erfüllung sämtlicher Aufgaben im Zusammenhang mit Börsengängen, Finanzbeschaffung und der gesamten Finanzkommunikation unter einem Dach: - Investor Relations (von Organisation IR Events bis Übernahme Pressestellenfunktion) - Online Investor Relations - Public Relations - Creditor Relations - Webdesign - Corporate Publishing Anliegen und erklärtes Ziel ist es, über integrierte Kommunikation aus IR und PR die «Equitiy Story» eines Unternehmens der Öffentlichkeit realitätsnah zugängig zu machen, um (potentiellen) Investoren und der Öffentlichkeit einen realistischen und objektiven Gesamteindruck der Unternehmen, deren Zukunftsperspektiven und dem relevanten Markt, zu vermitteln. Durch transparente Information und Kommunikation trägt die Capital Communication dazu bei, dass der Öffentlichkeit der Wert (Value) des Unternehmens und der Aktien verständlich und zugänglich wird (Value Communication). Auf diesem diffizilen und sensiblen Gebiet der Finanzkommunikation zeichnet sich die Capital Communication durch Kompetenz, Schnelligkeit («time-to-market») und Professionalität aus. Ende der Mitteilung euro adhoc 30.07.2007 08:00:00 -------------------------------------------------------------------------------- ots Originaltext: Capital Communication AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Rückfragehinweis: Capital Communciation AG Poststrasse 3, 8001 Zürich Tel: +41 (0)43 888 70 00 Fax: +41 (0)43 888 70 09 info@capital-communication.ag www.capital-communication.ag Branche: Finanzdienstleistungen ISIN: CH0026140159 WKN: A0LA4K Börsen: Börse Frankfurt / Freiverkehr/Entry Standard

Das könnte Sie auch interessieren: