Fenwal Inc.

Fenwal unterzeichnet Entwicklungs-, Absatz- und Lizenzvereinbarung mit Data Innovations, Inc.

    Lake Zurich, Illinois (ots/PRNewswire) -

    Fenwal, Inc. gabe heute eine neue Partnerschaft mit Data Innovations, Inc. zur Entwicklung, Vermarktung und Lizensierung eines Datenerfassungs- und Berichtssystems für Fenwals automatisierte Blutkomponenten-Erfassungssysteme bekannt. Diese Zusammenarbeit erlaubt Blutbanken den Datenexport von Fenwals automatisierten Blutspendediensten in das The Instrument Manager(TM) System, welches standardisierte und kundenspezifische Berichte zur Analyse kritischer Spender- und verfahrenstechnischer Informationen erstellt.

    Ein Datenerfassungs- und Berichtssystem hilft Blutbanken bei der Verbesserung der betrieblichen Leistungsfähigkeit durch die Vermeidung manueller Informationserfassung von Fenwals automatisierten Erfassungsgeräten. Es hilft Blutbanken ebenfalls bei der vereinfachten Identifizierung und dem Auffinden von Spendern und Arbeitsverfahrenstrends und verbessert damit weiterhin deren Bemühungen bei der Verwaltung von Blutspenden. Fenwal beginnt mit dem Angebot eines Datenerfassungs- und Berichtssystems mit Data Innovations im Jahr 2008 für seine ALYX, AMICUS und Autophersis-C automatisierten Erfassungsgeräte in den Vereinigten Staaten und wird danach dieses Angebot auf Europa und andere Regionen ausweiten.

    "Als ein unabhängiges Unternehmen, das sich vollständig auf die transfusionsmedizinische Community konzentriert, ist Fenwal bei Investitionen in Forschungs- und Entwicklungsprogrammen engagiert, mit denen unsere Kunden das beste Portfolio an Produkten und Lösungskonzepten erhalten," sagte Ron K. Labrum, Fenwal President und CEO. "Wenn wir unseren Bedarf an bestimmtem Fachwissen ausserhalb des Unternehmens finden müssen, so geht Fenwal Partnerschaften mit anderen globalen Marktführern wie Data Innovations ein, um die Anforderungen unserer Kunden zu erfüllen und zu übersteigen."

    Fenwal entschied sich für Data Innovations für diese Zusammenarbeit aufgrund der einzigartigen Middleware-Fachkenntnisse dieses Unternehmens, Software die sowohl separate Instrumente und Systeme verbindet und miteinander kommunizieren lässt wie auch dem Labor bei der Datenverwaltung zur Rationalisierung des Arbeitsablaufs hilft. Zukünftige integrierte Datenverwaltungs-Lösungskonzepte, die von Fenwal gemeinsam mit Data Innovations eingeführt werden, beinhalten: Schnittstellen zu Spender-Informations/Verwaltungs-Systemen, Ferndiagnose und mehr.

    "Wir haben uns nach der Erweiterung und höherer Produktivität bei Blut- und Plasma-Wertschöpfungsketten umgesehen," sagte Gregory Vail, Präsident von Data Innovations. "Fenwal ist ein bekannter Weltmarktführer in der transfusionsmedizinischen Community und deren breite Pruduktpalette, das Engagement bei Innovationen und starke Kundenbindungen machten das Unternehmen einen klaren Wahlpartner bei der Einbringung von Datenverwaltungs-Lösungskonzepten in diese Branche."

    Fenwal ist ein führendes, globales Gesundheitspflege-Unternehmen mit Ausrichtung auf die Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Produkten und Diensten für die transfusionsmedizinische Branche. Das Unternehmen verfügt über ein umfassendes Portfolio an Produkten und Diensten für manuelle und automatisierte Blutspenden, deren Weiterverarbeitung und Lagerung. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte http://www.fenwalinc.com.

    Data Innovations ist das weltgrösste Unternehmen für Kliniklabor-Middleware und bietet umfassende Lösungskonzepte einschliesslich voranalytischer, analytischer und nachanalytischer Verfahrensverbesserungen. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte http://www.datainnovations.com.

      Webseite: http://www.fenwalinc.com
                      http://www.datainnovations.com

ots Originaltext: Fenwal, Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Tanya Tyska, +1-847-550-2732, für Fenwal, Inc.



Weitere Meldungen: Fenwal Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: