Schauspieltruppe Zürich

Strindbergs "Der Vater" mit Maria Becker und Benedict Freitag

Die Schauspieltruppe Zürich gastiert im März im Bernhard Theater Zürich (ots) - Maria Becker, die Grande Dame des Theaters, kommt mit ihrer Schauspieltruppe ans Bernhard Theater Zürich. Gespielt wird vom 6. März bis 1. April 2007 August Strindbergs Drama "Der Vater". An Maria Beckers Seite spielt ihr Sohn Benedict Freitag die Hauptrolle, und ihr älterer Sohn Oliver Tobias führt Regie. Vor 120 Jahren geschrieben, ist das Stück über Geschlechterkampf und Erziehungsfragen auch heute topaktuell und wird das Publikum zutiefst berühren. Maria Becker spielt wieder in Zürich und steht vom 6. März bis 1. April 2007 zusammen mit Benedict Freitag, Emanuela von Frankenberg und dem Ensemble der "Schauspieltruppe Zürich" im Bernhard Theater auf der Bühne. Regie führt Oliver Tobias, bekannt geworden durch seine Auftritte im Londoner West End und zahlreiche Filmrollen. Mit August Strindbergs "Der Vater" steht ein zeitlos brisantes und bewegendes Thema auf dem Programm: Die Beziehung zwischen Mann und Frau und deren Kinder. "Der Vater" ist ein Höhepunkt im Schaffen des schwedischen Dramatikers August Strindberg. Das naturalistische Stück löste heftige gesellschaftliche Diskussionen aus. Nach dem Skandal bei der Uraufführung wurde das Stück mehrfach zensuriert. Maria Becker: "Ich bin sehr gespannt, wie das Publikum auf das Werk reagiert, bin aber sicher, dass wir starke Emotionen auslösen werden." Ticketbestellung unter www.bernhardtheater.ch oder Telefon 044 268 66 66 (Mo - Sa; 11.30-18.00h) ots Originaltext: Schauspieltruppe Zürich Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Paul Martin Padrutt Reinhardstr. 12 8008 Zürich Tel.: +41/43/268'33'77 Fax: +41/43/268'33'70 E-Mail: info@padruttpr.ch

Das könnte Sie auch interessieren: