Capital ID

Capital ID, Anbieter von Software zur Marketing-Automatisierung, ernennt CEO

    Zwolle, Niederlande (ots/PRNewswire) -

    - Luke McKeever, international anerkannter Marketing-Technologie-Fachmann , tritt schnell wachsenden, niederländischen Marktführer bei

    Capital ID, der in den Niederlanden führende Anbieter von Software für Vertriebsmassnahmenmanagement, ernennt Luke McKeever (38) zum Geschäftsführer. Bis vor kurzem war McKeever für die Unternehmensentwicklung zuständiger, stellvertretender Vorstandsvorsitzender und Mitglied des Geschäftsleitungsteams von Alterian, dem weltweiten Anbieter von Technologien für das analytisch ausgerichtete, integrierte Marketing. Bei Capital ID wird er sich ganz dem Unternehmenswachstum, der internationalen Expansion und der Entwicklung von Partnerprogrammen widmen.

    Luke McKeever blickt auf eine eindrucksvolle Erfolgsgeschichte zurück. Er war sieben Jahre bei Alterian für die Unternehmensstrategie zuständig und verbrachte dabei seine Zeit zur Hälfte in den USA und Europa. Er leitete die Übernahme und nachfolgende Integration von Dynamics Direct Inc, einem führenden Online-Marketing-Anbieter und von Nvigorate, einem im Bereich der Vertriebsmassnahmenmanagement-Technologien und -Dienstleistungen tätigen Unternehmen. Anfang des Jahres leitete er die Übernahme der geistigen Eigentumsrechte an der Kontakt-Optimierungstechnologie von The Customer Partnership. Bevor er zu Alterian kam, verbrachte Luke eine Reihe von Jahren in verschiedenen Führungsrollen bei Claritas und Experian im Vereinigten Königreich und auf internationaler Ebene.

    Die ID-Manager-Software von Capital ID ist in den Niederlanden eine bekannte Marke und wurde weltweit bereits mehrfach implementiert. Luke freut sich auf die Aufgabe, die Marke und der Kundenstamm auch in anderen Ländern auszubauen. "Ich bin von der Qualität der Software und dem klar erwiesenen Wertzuwachs, den sie führenden niederländischen und internationalen Marken erbringen konnte, sehr beeindruckt", sagte er. "Capital ID ist ein schnell wachsendes, dynamisches und kundenorientiertes Unternehmen mit einem energiegeladenen, hochbegabten Team. Ich habe die Absicht, die vorhandene, qualifizierte Mannschaft weiter auszubauen und genau das richtige Team für das weitere Wachstum zusammenzustellen. Mein Hauptziel ist die Internationalisierung des Unternehmens und das Einfahren neuer internationaler Kunden- und Partnerbeziehungen und Erträge. Der Zeitpunkt ist günstig, denn berechenbares, messbares Marketing ist längst kein Luxus mehr, sondern eine Notwendigkeit."

    Dennis Steen, Gründer und Direktor für Vertrieb und Marketing bei Capital ID, zeigte sich hocherfreut, dass ein so erfahrener Marketing-Technologie-Fachmann dem Unternehmen beitritt. "Luke ist eine international anerkannte Autorität auf dem Gebiet des unternehmensweiten Marketing-Managements und jetzt ist genau der richtige Augenblick, mit unserer führenden Technologie die internationale Bühne zu betreten. Nach fünf erfolgreichen Jahren des Wachstums, sind wir bei Capital ID alle ausgesprochen zuversichtlich, dass Luke das Unternehmen in die nächste Lebensphase steuern kann. Gemeinsam mit Andréy Prins und mir selbst wird er sicherstellen, dass Capital ID auf dem Markt und bei den Branchenanalysten die Anerkennung erfährt, die wir verdient haben."

    Michael Moon, CEO des Marktforschungsunternehmens Gistics, sagte: "Als künftig den Markt beherrschender "Löwe", muss Capital ID seine operationelle Seite ausbauen und jeden Aspekt seiner innovativen Marketingverfahren im Kern systematisieren. Obwohl dies immer eine schwierige Aufgabe ist, lässt sie sich mit einem CEO, dessen unmittelbar vorangegangene Erfahrung eine Geschäftssystematisierung war, sehr viel leichter umsetzen. Luke bringt die perfekte Kombination von Führungseigenschaften für ein so stark wachsendes Unternehmen wie Capital ID mit. Er weiss sehr gut, dass für die Handhabung extrem starken Wachstums finanzielle Disziplin notwendig ist und dass es entscheidend ist, optimale Praktiken und methodenorientierte, professionelle Dienstleistungen einzuführen, um eine schnelle und erfolgreiche Inbetriebnahme neuer Systeme bei nicht so gut organisierten Marketingabteilungen sicherstellen können."

    Informationen zu Capital ID

    Capital ID hat sich auf die Automatisierung von Marketingprozessen spezialisiert. Mit seiner ID-Manager-Software ist das Unternehmen in den Bereichen MRM (Marketing Resource Management) und DAM (Digital Asset Management) in den Niederlanden marktführend. Zu den Kunden von Capital ID zählen Randstad Holding, Starbucks, ABN Amro, Rabobank, USG People, Vedior, SNS Bank und BCC. Capital ID wird von Luke McKeever (CEO), Dennis Steen (CMO) und Andréy Prins (CTO) geleitet. Das Unternehmen ist in Zwolle (Niederlande) ansässig und verfügt über die beiden Geschäftsbereiche ID-Manager und ID-Interactive. In einem kürzlich erschienenen Bericht über den MRM-Markt wurde Capital ID von Gartner als eines der Unternehmen angeführt, das im Jahr 2007 von Gartner genauer beobachtet werden wird und gute Chancen hat, für den Gartner Magical Quadrant ausgewählt zu werden. Weitergehende Informationen erhalten sie unter: http://www.capitalid.com.

    Internet: http://www.capitalid.com

ots Originaltext: Capital ID
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Redaktionelle Anfragen richten Sie bitte an: Influx PR, Frieda
Zieleman, Tel: +31-0-55-3663034, E-Mail: frieda@influx-pr.com bzw;
Capital ID, Dennis Steen, Tel: +31-0-6-51420626, E-Mail:
d.steen@capitalid.nl; Capital ID BV, Assiesplein 1- 8011 XD Zwolle,
Tel: +31-0-38-4229999, E-Mail: info@capitalid.nl



Weitere Meldungen: Capital ID

Das könnte Sie auch interessieren: