Innsbruck Tourismus

Innsbruck Mobile: die Hauptstadt der Alpen in Ihrer Hand - BILD

Innsbruck Mobile: die Hauptstadt der Alpen in Ihrer Hand - BILD

Innsbruck mobilisiert sich: Eine mobile Website sowie eine Innsbruck App punkten mit höchster Anwenderfreundlichkeit und nützlichen Features.

Innsbruck (ots) - "Statt sperrigen Reiseführern und unpraktischem Kartenmaterial informiert ab sofort die Innsbruck App über das Goldene Dachl, die Maria-Theresien-Straße und die Bergisel Schanze - und zwar mit einem Blick durch die Handykamera. Mithilfe der Augmented Reality zeigt das Display die reale Welt, die in Echtzeit durch virtuelle Informationen erweitert wird", bestätigt Mag. Robert Salant von Innsbruck Tourismus, der gemeinsam mit Anita Kaier die Projektleitung inne hat. Nach fast einjähriger Vorbereitungszeit - davon 6 Monate Entwicklungsarbeit - ist die Innsbruck App verfügbar. Die Besonderheit liegt in der direkten Anbindung zur führenden Datenbank, wodurch die unmittelbare Übertragung der Inhalte ohne großen Content-Pflegeaufwand ermöglicht wird. Ein weiteres technisches Highlight ist die Offlineverfügbarkeit sämtlicher Inhalte und Funktionalitäten - ein wesentlicher Mehrwert für Gäste zur Vermeidung von Datenroamingkosten. Die "Augmented Reality" Funktion, sorgt für den gewünschten Infotainment-Effekt bei den Usern. Neben der kostenlosen App für iPhone und Android User, wurde auch gleich eine mobile Website für die optimale Darstellung der Inhalte für Smartphones eingerichtet. Für die Umsetzung zeichnet die Firma mobile agreements GmbH verantwortlich.

Zwtl.: Innsbruck immer dabei

Ideal für Gäste, Besucher und Einheimische verrät die App, welche Gastronomiebetriebe sich in unmittelbarer Nähe befinden und führt schnell zum gewünschten Gourmetziel. Genauso verhält es sich bei der Zimmersuche in der Hauptstadt der Alpen. Die Innsbruck App hilft bei der Entscheidungsfindung und bietet die Möglichkeit, eine Reservierung direkt an die Rezeption zu schicken, dort anzurufen oder das Hotel per Mail weiterzuempfehlen. Salant: "Die Stadt begeistert außerdem durch ihre Fülle an Events und Kulturangeboten. Die App gibt einen guten Überblick über anstehende Termine und sortiert alle Veranstaltungen nach Kategorien - vom abendfüllenden Programm bis zur morgigen Tagesgestaltung."

Zwtl.: Höchste Benutzerfreundlichkeit

"Die Innsbruck App überzeugt durch ihre hohe Benutzerfreundlichkeit, die intuitive Verwendung und den messbaren Mehrwert, der sich durch sie ergibt. Die Anwendung ist ausgereift", so Anita Kaier, New Media/Portal u. Projektmanagement von Innsbruck Tourismus. Praktische Informationen zu öffentlichen Verkehrsmitteln und Pauschalangeboten sowie die direkte Verlinkung zu Facebook, Twitter und YouTube runden die Anwendung ab. Die Innsbruck App ist erhältlich im iTunes-Store sowie in Google Play.

Alle aktuellen Pressemeldungen auch auf http://www.pressetexter.at

Bild(er) zu dieser Aussendung finden Sie im AOM / Originalbild-Service sowie im OTS-Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragehinweis:
   Innsbruck Tourismus
   Mag. Robert Salant
   Strategisches Projektmanagement
   Burggraben 3
   6020 Innsbruck, Austria
   Tel.:+43 512 / 59 850-0
   E-Mail: r.salant@innsbruck.info
www.innsbruck.info
   m.innsbruck.info 

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/4855/aom

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0001 2012-11-20/08:00



Weitere Meldungen: Innsbruck Tourismus

Das könnte Sie auch interessieren: