Innsbruck Tourismus

Die Hirsche röhren hören: Unvergessliche Erlebnisse bei der Hirschbrunftwoche im Sellraintal bei Innsbruck

Die Hirsche röhren hören: Unvergessliche Erlebnisse bei der Hirschbrunftwoche im Sellraintal bei Innsbruck

Innsbruck/Gries (ots) - Wer sie schon einmal erlebt hat, weiß: Die Hirschbrunft ist ein ganz besonderes Naturschauspiel. Schon die nächtliche Wanderung in den Herbstwald beeindruckt mit Geräuschen, Gerüchen, Licht- und Schattenspielen. Geführt von kundigen Berufsjägern nähert man sich dem Rotwild an, und wenn die langgezogenen Brunftschreie der Hirsche durch die Nacht ertönen und die schönen großen Tiere im Mondlicht sichtbar werden, dann prägt sich dieses Erlebnis nachhaltig ein.

Bei der Hirschbrunftwoche von 30. September bis 5. Oktober im Sellraintal bei Innsbruck steht die Beobachtung der 150 Kilo schweren Hirsche im Mittelpunkt eines abwechslungsreichen und naturnahen Programms. Dank der von Swarovski Optik zur Verfügung gestellten Ferngläser ist die Top-Qualität dieses "Schauspiels" inmitten der Natur garantiert.

Das Sellraintail mit seinen Orten Sellrain, Gries, St. Sigmund-Praxmar liegt zwar nur knapp 20 Autominuten von Innsbruck entfernt, es ist aber ein idyllisch gelegenes Tal mit Wiesen und Almen vor beeindruckender Bergkulisse. Besonders in den Herbstmonaten kann sich das Auge der Wanderer am wunderbaren Farbenspiel nicht sattsehen.

Im Preis ab Euro 175,- sind bei der Hirschbrunftwoche 7 Übernachtungen (der Preis variiert je nach Zimmerkategorie), die Beobachtung der Hirschbrunft sowie naturkundlich geführte Wanderungen inbegriffen. Auch ein Ausflug ins nahe gelegene Innsbruck mit Besuch des berühmten Alpenzoos, der dieses Jahr sein 50-Jahr-Jubiläum feiert, steht auf dem Programm dieser Ferienwoche. Ein Jägerbrunch anlässlich des Begrüßungsabends kostet Euro 9.- pro Person und beim "Grünen Abend" mit Musik und 3-Gang-Wildbretmenü und Weinbegleitung ist man um Euro 42,- pro Person dabei.

Bild(er) zu dieser Aussendung finden Sie im AOM / Originalbild-Service sowie im OTS-Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragehinweis:
   Innsbruck Tourismus
   Infobüro Gries
   Susanne Klaunzer
   Tel.: +43 (0)5236 224
info@gries.at
http://www.sellraintal.at 

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/4855/aom

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0005 2012-09-12/10:00

 


Weitere Meldungen: Innsbruck Tourismus

Das könnte Sie auch interessieren: