Innsbruck Tourismus

Herbstlicher Urlaubstipp: Innsbrucker Alpenherbst trägt Wanderschuh und Kopfputz - BILD

Innsbruck (ots) - Farbenpracht im Sonnenschein - jetzt beginnt die schönste Wanderzeit. Der Innsbrucker Alpenherbst vereint Wandergenuss mit viel Unterhaltung, herbstlicher Tradition und noch mehr Wohlgefühl.

Von 1. bis 26. Oktober lädt der Innsbrucker Alpenherbst zu sinnlichen erwanderbaren Erlebnissen "Im stillen Sellraintal", im "Stimmungsvollen Obernbergtal" oder zur "Aldranser Alm in herbstlicher Stimmung". Gemeinsam mit den versierten Wanderguides der Alpinschule Innsbruck und dank des kostenlosen Transports mit dem Wanderbus entdeckt man "Die Farben des Herbstes im Obernbergtal" oder die "Lärchenwiesen am Mieminger Plateau". Apropos Lärchenwiesen: Auf dem Sonnenplateau Mieming nahe bei Innsbruck sorgt "Tirols längster Sommer" für viel Sonnenschein und die berühmten "brennenden" Lärchen, die mit flammenden Rottönen und unvergleichlichem Farbenspiel entzücken.

Wenn die Kühe Kopfputz tragen, dann heißt es für Mensch und Tier Abschied nehmen von der Alm. In zahlreichen Feriendörfern rund um Innsbruck werden die Almabtriebe mit Erntedank- oder Oktoberfesten kombiniert - Musik, Tanz und kulinarische Schmankerl inklusive.

Wer vor den kommenden Wintermonaten nicht nur Sonne und Erholung, sondern auch frische Energie tanken möchte, der entscheidet sich für das Paket Wandern & Wellness (gültig bis 26. Oktober), das 7 Übernachtungen in einem Wellnesshotel nach Wahl beinhaltet. Dazu kommen geführte Erlebniswanderungen, Halbpension und diverse Leistungen im Wellnessbereich. Das Gesamtpaket im 4-Stern-Hotel ist ab EUR 444,- buchbar.

Bild(er) zu dieser Aussendung finden Sie im AOM / Originalbild-Service sowie im OTS-Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragehinweis:
   Fritz Kraft
   Innsbruck Tourismus
   Tel.: +43 (0)512 59850
office@innsbruck.info
http://www.innsbruck.info
http://www.innsbruck-packages.com 

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/4855/aom

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0004 2012-09-06/10:02



Weitere Meldungen: Innsbruck Tourismus

Das könnte Sie auch interessieren: