Innsbruck Tourismus

Spanische Nächte, amerikanische Träume

Von 15. Juni bis 12. Juli 2007 verzaubert der Innsbrucker TANZSOMMER mit begeisternder spanischer Flamenco und zeitgenössischem Tanz aus den USA.

    Innsbruck (ots) - Zeitgenössischer Tanz aus den USA, leidenschaftlicher Flamenco aus Spanien  und ein Querschnitt durch den europäischen Ballett-Tanz sind die Schwerpunkte beim Innsbrucker TANZSOMMER 2007. Das Tanz-Festival im Juni und Juli 2007 bringt einmal mehr einige der besten Ensembles weltweit in die Dogana des Congress Innsbruck. Das Bühnenprogramm des TANZSOMMERS wird am 21. Juni 2007 von Alonzo King’s Lines Ballet, einem der außergewöhnlichsten US-amerikanischen Tanzensembles eröffnet. Die renommierte Truppe aus San Francisco gastiert bis 24. Juni in Innsbruck. Die Kompanie Complexions von Dwight Rhoden und Desmond Richardson präsentiert von 27. Juni  bis 1. Juli einen energetischen Mix aus Kraft, Temperament und Erotik, in den die unterschiedlichen ethnischen und kulturellen Hintergründe der Tänzer integriert sind. Solotänzer der Pariser Oper, von Covent Garden, der Mailänder Scala, des Staatsballetts Berlin und der Semperoper Dresden tanzen am 3. und 4. Juli Auszüge aus berühmten Ballett-Choreografien. Am 11. und 12. Juli begeistert Koreas Aushängeschild des modernen Tanzes, die Korea Contemporary Dance Company, das internationale Publikum auf unnachahmliche Weise mit alltäglichen Situationen, historischen Begebenheiten und Aspekten des asiatischen Landes.

    Flamenco: Spanische Geschichten der Liebe und Leidenschaft beim OPEN AIR

    Ausgehend von Georges Bizets Oper Carmen entführt die Antonio Gades Company von 4. bis 8. Juli ins Spanien des 19. Jahrhunderts und präsentiert die Geschichte um Liebe, Leidenschaft, Eifersucht und Tod als feuriges Tanzstück. Flamenco bestimmt auch das TANZSOMMER-Open-Air vor dem Goldenen Dachl, das je nach Witterung am 5., 6. oder 7. Juli um 17.00 Uhr stattfindet

    Workshop mit TV Star Detlef D! Soost

    Weitere Höhepunkte des Rahmenprogramms sind die schon traditionellen Auftritte der Stars of Tomorrow am 18. und 26. Juni sowie das umfangreiche Workshopangebot für Kinder, Jugendliche und Erwachsene zu dem u.a. der Choreograf und TV-Star Detlef D! Soost erwartet wird.

    Rückfragehinweis:

    Pressekontakt:     Internationaler TANZSOMMER Innsbruck     Tel.: +43-512-577677     Fax: +43-512-577677-30     mailto:office@TANZSOMMER.at     http://www.TANZSOMMER.at     Kartenvorverkauf:     Tel.: +43-512-561 561     mailto:ticket@innsbruck.info.at     Touristische Informationen:     Innsbruck Tourismus     Burggraben 3     6020 Innsbruck     Tel.: +43-512-59850     Fax: +43-512-59850-107     mailto:office@innsbruck.info     http://www.innsbruck.info


ots Originaltext: Innsbruck Tourismus
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch



Weitere Meldungen: Innsbruck Tourismus

Das könnte Sie auch interessieren: