Kardex AG

Kardex Remstar International Gruppe: Kardex AG übernimmt US-Mitbewerber Kardex Systems Inc.

    Zürich (ots) - Die Kardex AG übernimmt im Rahmen eines Asset Purchase Agreements die Aktiven des US-Mitbewerbers Kardex Systems Inc., der zuvor vor einem US-Gericht Insolvenz nach Chapter 11 beantragt hatte. Kardex Systems Inc. erzielte im Geschäftsjahr 2007 mit gegen 100 Mitarbeitenden einen Umsatz von rund USD 21 Mio.

    Im Zug der Transaktion erwirbt die Kardex AG die Marke Kardex in den USA, eine eigene Produktionsstätte in Lewistown, Pennsylvania (USA), sowie eine im nordamerikanischen Markt breit abgestützte Verkaufsorganisation und baut damit ihre US-Vertriebsgesellschaft Remstar Inc. deutlich aus. Zudem eröffnet die Zusammenführung der beiden US-Unternehmen Kardex nachhaltiges Synergiepotenzial und stärkt die Marktstellung von Kardex in den USA.

    Mit der Integration einer eigenen Betriebs- und Produktionsstätte im US-Dollar-Raum und einem globalen Auftritt unter der einheitlichen Marke Kardex steigert die Kardex Gruppe das Wachstumspotenzial des Geschäftsbereichs Kardex langfristig und baut die starke Position von Kardex im internationalen Markt für dynamische Lager- und Bereitstellungssysteme weiter aus.

    Agenda

    10. März 2009  Medien- und Analystenkonferenz     21. April2009  Generalversammlung

    Kardex Remstar International Gruppe

    Australien, Belgien, China, Deutschland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Grossbritannien, Indien, Irland, Italien, Malaysia, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Russland, Schweden, Schweiz, Singapur, Slowakei, Spanien, Taiwan, Tschechische Republik, Türkei, Ungarn, USA, Zypern.

ots Originaltext: Kardex AG
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Jos De Vuyst
Chief Executive Officer
E-Mail: jos.devuyst@kri-group.com

Reto Welte
Chief Financial Officer
Tel.:    +41/44/386'44'15
Fax:      +41/44/386'44'17
E-Mail: reto.welte@kri-group.com



Weitere Meldungen: Kardex AG

Das könnte Sie auch interessieren: