Kardex AG

Kardex verkauft System Schultheis AG: Konsequenter Schritt im Rahmen der Konzentration auf das Kerngeschäft

    Zürich (ots) - Die zur Kardex Gruppe gehörende System Schultheis AG mit Sitz in Rapperswil wird auf den 1. Oktober 2007 an die Winterthurer Fehr Langgutlagertechnik AG (www.fehrllt.ch), Hersteller für automatische Langgut- und Blechlagersysteme, verkauft. System Schultheis AG trug im Geschäftsjahr 2006 rund 1% zum Umsatz der Division KRM bei.

    Mit der Trennung von der hauptsächlich im Spezialbereich Lager- und Bereitstellungskonzepte für schwere Lasten tätigen System Schultheis AG setzt die Kardex Gruppe die Konzentration auf das erfolgreiche, internationale Geschäft mit Logistik-Produkten mit den zwei Geschäftsbereichen KRM und Stow konsequent fort.

    Agenda     11. März 2008 Analysten- und Medienkonferenz     22. April 2008  Generalversammlung

ots Originaltext: Kardex AG
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Jos De Vuyst, Chief Executive Officer
E-Mail: jos.devuyst@kri-group.com

Reto Welte, Chief Financial Officer
E-Mail: reto.welte@kri-group.com
Tel.:    +41/44/386'44'15
Fax:      +41/44/386'44'17



Weitere Meldungen: Kardex AG

Das könnte Sie auch interessieren: