AUSSCHNITT Medienbeobachtung

AUSSCHNITT verstärkt Vertrieb in Frankfurt am Main

Berlin (ots) - - Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs - Der Berliner Kommunikationsdienstleister AUSSCHNITT Medienbeobachtung setzt in Zukunft verstärkt auf Europas führenden Finanz- und Wirtschaftsstandort und eröffnet in Frankfurt am Main ein Vertriebsbüro. Als führender Anbieter für Full-Service-Dienstleistungen aus den Bereichen Pressespiegel, Medienbeobachtung und -analyse möchte AUSSCHNITT mit dem Frankfurter Büro die Kunden vor Ort noch persönlicher betreuen. Den Ausbau des Vertriebsgebietes steuert Annabell Köbberling (30), die seit mehr als zwei Jahren für AUSSCHNITT tätig ist. Bisher betreute Köbberling von Berlin aus Kommunikations-Verantwortliche in Wirtschaftsunternehmen verschiedener Braunchen. Zukünftig berät sie Agenturen, Wirtschaftsunternehmen und Institutionen im Großraum Frankfurt. Annabell Köbberling studierte in Hamburg BWL mit Schwerpunkt Marketing. Im Anschluss absolvierte sie ihr Studium der Publizistik- und Kommunikationswissenschaften in Berlin mit Schwerpunkt Öffentlichkeitsarbeit. Vor ihrer Tätigkeit bei AUSSCHNITT arbeitete Köbberling unter anderem im Marketing von Herlitz, bei der Agentur Pleon Kohtes Klewes und in der Marktforschung. AUSSCHNITT ist seit mehr als 60 Jahren verlässlicher Partner von Agenturen, Unternehmen und öffentlichen Institutionen. Darum vertrauen mehr als 4.000 Kunden auf die Dienstleistungen des Unternehmens. Mit dem Standort Frankfurt am Main zieht es AUSSCHNITT in eine der bedeutendsten und leistungsfähigsten Metropolen Europas. Frankfurt ist als internationaler Finanzstandort und Börsenplatz weltweit bekannt und zudem Sitz von Unternehmen der IT- und Telekommunikationsbranche, von Verbänden und Gewerkschaften, zahlreichen Deutschland- und Europazentralen ausländischer Automobilkonzerne und von führenden Kreativagenturen. Andreas Westermann, Geschäftsführer: "Frau Köbberling verstärkt unseren Vertrieb in einer der wichtigsten Wirtschaftsregionen Europas. Sie wird Gesicht und feste Ansprechpartnerin von AUSSCHNITT in Frankfurt. Und natürlich rücken wir so auch ein Stück näher an unsere Kunden in Hessen und den benachbarten Bundesländern heran." Pressekontakt: AUSSCHNITT Medienbeobachtung Deutsche Medienbeobachtungs Agentur GmbH Gneisenaustr. 66 D-10961 Berlin Christian Engelland Leitung Unternehmenskommunikation Tel.: +49 (0) 30/ 20 39 87- 572 Fax: + 49 (0) 30/ 20 39 87- 37572 E-Mail: presse@ausschnitt.de

Das könnte Sie auch interessieren: