AWEK AG

Neu auf der CeBIT
- Bezahlen mit der Fingerspitze: Self-Checkout im Einzelhandel mit biometrischer Bezahlfunktion
- smartKID: große Leistung, kleine Kasse

    Hamburg (ots) -

    - Querverweis: Bild wird über obs versandt und ist unter
        http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs abrufbar -

    Das intelligente Self-Checkout-System smartONE von AWEK verbessert die  Wirtschaftlichkeit der Kassenzonen. Der serienmäßig integrierte Fingerprint-Scanner ermöglicht eine sichere biometrische Bezahlfunktion. Die Kunden können ihre Einkäufe selbst mit dem Barcodescanner erfassen und problemlos mit Fingerprint oder EC-Karte bezahlen. Das dialogorientierte Konzept der "vernetzten Filiale" verknüpft die POS-Peripherie mit dem zentralen Warenwirtschaftssystem. smartONE ist RFID-fähig und wurde mit dem if product design award 2007 ausgezeichnet.

    Neu auf der CeBIt präsentiert AWEK auch smartKID: Das kompakte Handheld ist portable Kasse und mobiles Datenerfassungsgerät (MDE) in einem. Effizient bewältigt der smartKID den Datenfluss rund um die Ware und gewährleistet die Zahlungsmöglichkeit außerhalb der Kassenzone. Die intelligente, plattformunabhängige Technologie sorgt dabei dafür, dass alle Daten unkompliziert und sicher in das Warenwirtschaftssystem gelangen. Entwickelt wurde smartKID von AWEK, Innovationsführer und Spezialist für Systemlösungen, die als ganzheitlicher Partner des Handels den Trend zu mehr Flexibilität und Kundenorientierung unterstützt. Mehr Informationen unter www.awek.de oder auf der CeBIT: Halle 1, Stand F28


ots Originaltext: AWEK AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt:
keuchel pr gmbh, Tel. 0 40-87 88 14 10, e-mail info@keuchel-pr.de



Das könnte Sie auch interessieren: