ClickandBuy Services AG

ClickandBuy und Afterbuy bauen ihre langjährige Partnerschaft aus
Afterbuy bietet kostenlosen Online-Shop mit Zahlsystem

Zug/Köln/Krefeld (ots) - ClickandBuy ( www.clickandbuy.com ) und die ViA-Online GmbH, Betreiberin von Afterbuy ( www.afterbuy.de ), führen zur Vertiefung ihrer bereits seit 2004 bestehenden Partnerschaft ab 1. August zwei Sonderaktionen durch. Afterbuy, einer der meistgenutzten und marktführenden Online-Verkaufsabwicklungs- und Online-Shop-Systeme für Online-Händler in Deutschland, bietet Einsteigern im Internethandel einen kompletten Online-Shop mit vorinstalliertem Zahlsystem an, der den Einstieg in den Onlinehandel mit sehr geringem Aufwand ermöglicht. Und für die schon mehr als 44.000 Händler, die Afterbuy erfolgreich einsetzen, wird ab sofort eine dreimonatige Sonderaktion gestartet - mit einer einfachen Aktivierung des Zahlsystems ClickandBuy in der Afterbuy-Verkaufsabwicklung. Der Afterbuy-Online-Shop basiert auf dem preisgekrönten ViA-Shop Business 4.0 und zeichnet sich durch seine flexible Konfiguration und die zentrale Bestandsverwaltung aus. Durch die verschiedenen Designvorlagen können Händler ihren Shop ohne Programmierkenntnisse individuell gestalten. Und ClickandBuy ist als Zahlsystem schon kostenlos vorinstalliert, wodurch der Händler seinen Kunden direkt vom Start die sichere und einfache Zahlung über Lastschrift (ELV), Überweisung (GIROPAY), Visa, Visa Electron, MasterCard, American Express, Diners und JCB ermöglicht. Der besondere Vorteil für den Händler: Der Online-Shop mit dem Zahlsystem kann in all seinen Funktionen komplett kostenlos genutzt werden. Es fallen keine Grund- oder Einrichtungsgebühren an, lediglich eine Provision von 2 % je Verkauf für Afterbuy. Und noch einen weiteren Pluspunkt für Online-Händler: Bis 31.10.2007 gilt eine Flatrate von 1 % Provision für jeden über ClickandBuy abgerechneten Verkauf. Danach gelten die vergünstigten Sonderkonditionen für Afterbuy-Nutzer. Die Flatrate von 1 % gilt aber nicht nur für die Afterbuy-Online-Shop-Nutzer, sondern auch für alle bereits aktiven Afterbuy-Händler, die ClickandBuy als Zahlsystem bei Afterbuy einsetzen. Markus Walber, Inhaber und Geschäftsführer der ViA-Online GmbH: "Unser Ziel ist es, den Afterbuy-Kunden das zu bieten, was sie von uns erwarten: Eine ständige Weiterentwicklung des Tools, damit Online-Selling noch einfacher wird. Mit ClickandBuy haben wir einen wertvollen, langjährigen Partner als Zahlsystem." Für Marcus Greven, Marketing Manager eCommerce bei ClickandBuy, stellen diese beiden gemeinsamen Aktionen die logische Konsequenz der Verbesserungen des ClickandBuy-Zahlsystems im Retailbereich dar, nachdem ClickandBuy im vergangen Jahr die E-Geldlizenz durch die Britische Finanzaufsicht (FSA) erhalten hat: "Wir haben in den letzten Monaten viele neue Features eingeführt. Händler, die ClickandBuy einsetzen und physikalische Waren verkaufen, erzielen mit diesen Features spürbare Umsatzsteigerungen. Für Online-Käufer bedeutet diese Produkterweiterung von ClickandBuy, immer über einen sicheren und einfachen Zahlungsweg zu verfügen." Weiterführende Informationen zur Aktion Online-Shop mit Zahlsystem finden Sie hier: http://www.afterbuy.de/homesites/shop-kostenlos.aspx Und Details zur Sonderaktion für bereits aktive Afterbuy-Nutzer finden Sie hier: http://www.afterbuy.de/homesites/info_clickandbuy.aspx Über ClickandBuy ClickandBuy ist eines der führenden E-Paymentsysteme im deutschsprachigen Raum. In der Schweiz wird ClickandBuy vom Lizenzpartner SWISSCOM betrieben und in weiteren europäischen Märkten von der ClickandBuy (Europe) Ltd. Heute nutzen schon über 7.000 Anbieter ClickandBuy zur Abrechnung, u. a. Apple iTunes, Electronic Arts (EA), T-Online Gamesload und Musicload, Skype, Nero, Tiscali, Meetic, Parship, SanDisk, Autoscout24, ADAC, RTL, Stiftung Warentest, Financial Times Deutschland, bild.de, buch.de, HOOD.de uvm. Millionen von Kunden bezahlen mit ClickandBuy, dem Service, der in CHIP bei Sicherheit und Komfort die volle Punktzahl erreicht hat. Im Januar 2007 investiert Intel in ClickandBuy. Gleichzeitig gibt ClickandBuy eine globale strategische Partnerschaft mit Intel bekannt. Bereits im August 2006 hatte sich die Deutsche Telekom mit zehn Prozent an ClickandBuy beteiligt. Die Deutsche Telekom und ClickandBuy beabsichtigen, ihre bereits existierende Zusammenarbeit strategisch auszuweiten - auf die weltweite Abrechnung des umfangreichen Angebots an Produkten/Services der Deutschen Telekom durch ClickandBuy. Auch 3i investierte 2006 20 Millionen Euro, um ClickandBuy bei der Expansionsstrategie zu unterstützen. Infos für Online-Händler unter http://www.clickandbuy.com/extra/premium_info_center/DE-de/ Über ViA-Online GmbH Die ViA-Online-GmbH ist ein in Krefeld ansässiges Unternehmen, das von seinen Inhabern geführt wird und demnach unabhängig ist. Als Geschäftsführer sind Alfons Denzler und Markus Walber eingesetzt. Der Startschuss für die Entwicklung von Afterbuy als die Komplettlösung für den Online-Handel fiel im April 2002, als Markus Walber seinen Keller entrümpelte und feststellte, wie umständlich es ist, bei mehreren gleichzeitig ablaufenden eBay-Auktionen den Überblick zu behalten. Die Käufer müssen angeschrieben, die Versandbedingungen ausgehandelt, die Kontodaten übermittelt, der Zahlungseingang überwacht, der Lieferschein erstellt und der Artikel schließlich zur Post gebracht werden. So entstand Afterbuy, das all diese Vorgänge automatisieren sollte, um Fehler und Versäumnisse zu vermeiden, die schlussendlich zu schlechten eBay-Bewertungen führen. 400 Powerseller testeten die Software, die seit Anfang 2003 kostenpflichtig angeboten wird. Der Erfolg der Software spricht für sich: Die ViA-Online GmbH ist in nur vier Jahren zur einem der marktführenden Unternehmen für Online-Sales-Lösungen gewachsen: Knapp 44.000 Verkäufer setzen Afterbuy täglich ein. Als Komplettlösung für den Online-Handel kümmert sich das Programm um das Einstellen der Ware bei eBay und anderen Markt- und Shoppingplattformen, um die Waren- und Bestandsverwaltung und um die vollständige Abwicklung nach dem Verkauf bis hin zum Cross-Selling. ots Originaltext: ClickandBuy Services AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Pressekontakt: Downloads: http://www.presseportal.de/go2/pressreleases ClickandBuy Marketing AG, Niederlassung Köln Marcus Greven * Marketing Manager eCommmerce Im MediaPark 5 * 50670 Köln Telephone: +49 (221) 45 45 - 808 * Fax: +49 (221) 45 45 - 743 E-mail: marcus.greven@clickandbuy.com * www.clickandbuy.com Headquarters * Andreas Horst * Director of Corporate Communications Industriestrasse 18 * 6300 Zug * Switzerland Telephone: +41 (41) 72 72 - 110 * Fax: +41 (41) 72 72 - 119 E-mail: andreas.horst@clickandbuy.com * www.clickandbuy.com ViA-Online GmbH Melanie Dunsmore * Marketing und Öffentlichkeitsarbeit Kimplerstraße 296 * 47807 Krefeld Telephone: +49 (2151) 650 19 - 40 * Fax: +49 (2151) 61 84 96 E-mail: dunsmore@afterbuy.de.de * www.afterbuy.de

Das könnte Sie auch interessieren: