EUROEXPO Messe- und Kongress GmbH

LogiMAT 2007 übertrifft alle Erwartungen

München/Stuttgart (ots) - Mit einem starken Zuwachs von 36 % bei der Ausstellungsfläche und 28 % bei den Besucherzahlen endete die 5. Internationale Fachmesse für Distribution, Material- und Informationsfluss am 15. Februar in Stuttgart. Im Mittelpunkt standen die technischen Themen Robotics, RFID, Gabelstapler, Lager- und Betriebseinrichtungen, Identifikations- und Kommunikationssysteme sowie das Schwerpunktthema "Intralogistik in Osteuropa" im Rahmenprogramm Stuttgart. Über 11.000 Fachbesucher sowie 463 Aussteller aus 13 Ländern kamen zur LogiMAT 2007 auf den Stuttgarter Killesberg. "Schon nach dem ersten Messetag war klar, dass wir die gesteckten Ziele weit übertroffen werden," resümierte der Messechef Peter Kazander vom Veranstalter Euroexpo. Nicht nur bei den Ausstellern legte die LogiMAT 2007 um fast 25 % gegenüber dem Vorjahr zu, sondern auch bei der Ausstellungsfläche um 36 % (26.020 m2). Der Zuwachs bei den Fachbesuchern lag bei ca. 28 %. Fast 100 Neuaussteller präsentierten ihr Angebot rund um die betriebsinterne Logistik, einer Schlüsselbranche der deutschen Wirtschaft. Die rund 800 produzierenden Unternehmen mit ca. 92.000 Mitarbeitern erwirtschafteten im Jahr 2006 einen Umsatz von 15,9 Milliarden Euro. Mit der internationalen Arbeitsmesse für Intralogistik zeigten sich auch die Aussteller höchst zufrieden. "Für uns war dies die erfolgreichste LogiMAT aller Zeiten. Wir sind schon seit 5 Jahren dabei und hatten jedes Jahr eine enorme Steigerung bei der Anzahl und Qualität der Kontakte," bilanzierte Jürgen Schreck, Vertriebsleiter bei BITO Lagertechnik Bittmann. Bestätigt wird dies durch eine unabhängige Besucherumfrage, die durch das schweizerische Forschungsinstitut Walter, Wissler & Partner durchgeführt wurde. Danach lag der Anteil der Entscheider aus Industrie und Handel, die die Messestände aufsuchten, bei einer Traumquote von 91 %. Unter den ausländischen Fachbesuchern kamen rund 40 % aus der Schweiz. In der Gesamtbeurteilung der Fachbesucher zeigten sich 85 % sehr zufrieden mit der Messe. "Für uns als Neuaussteller war die LogiMAT ein großer Erfolg. Diese Messe ist eine wichtige Plattform zur Pflege unserer Geschäftsbeziehungen. Wir sind begeistert von dem Messekonzept, das uns eine hervorragende Präsentationsmöglichkeit in Ausstellung und Foren bietet. Deshalb kommen wir nächstes Jahr gerne wieder", so Susann Kim, Marketing Manager Purchasing & Logistics beim Waldorfer Marktführer SAP. Besonderen Zuspruch fand bei den Besuchern das Rahmenprogramms der LogiMAT 2007. Neben den Trend-Themen MES, RFID, Outsourcing und Internet der Dinge wurden in den Foren vor allem die Chancen und Risiken der Intralogistik in Osteuropa diskutiert. Die nächste LogiMAT findet vom 19. bis 21. Februar 2008 auf dem neuen Messegelände am Flughafen in Stuttgart statt. Wegen des großen diesjährigen Erfolges hat der Veranstalter die Messehallen 4, 6 und 8 mit einer Gesamtfläche von 31.500 m2 bereits heute fest angemietet. ots Originaltext: EUROEXPO Messe- und Kongress GmbH Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Pressekontakt: Text und Bildmaterial finden Sie auf der Presseseite unter www.logimat-messe.de 16.2.2007 Abdruck honorarfrei - Belegexemplar erbeten an: EUROEXPO Messe- und Kongress- GmbH Frau Xenia Kleinert Tel.:+49/(0)89/32391-253 Fax.:+49/(0)89/32391-246 E-Mail: xenia.kleinert@euroexpo.de www.logimat-messe.de

Das könnte Sie auch interessieren: