Ferienland Kufstein

Von Schatzsuchern und Goldgräbern im Ferienland Kufstein - BILD

    Kufstein (ots) - Schätze liegen an unbekannten, geheimnisvollen Orten versteckt. Die Schatzsuche wird deshalb oft zu einem spannenden Abenteuer, das Mut, Kreativität und Ausdauer abverlangt. Kleine Schatzsucher können sich im Ferienland Kufstein beweisen und auf Floßen oder beim Goldwaschen den geheimnisvollen Schätzen nachforschen.

    Achtung die Schatzsucher kommen!

    "Wir wissen schon, wo unser Schatz vergraben liegt. Wir müssen nur noch das richtige Gefährt basteln, um dorthin zu kommen", schildert die kleine 8-jährige Sarah aus München. Am Thiersee ist eine begeisterte Gruppe von 4 bis 14-Jährigen schon dabei aus Rundlingen und Tauen ein Floß zu bauen.  Mit einigen gekonnten Handgriffen ist das Floß in wenigen Minuten fertig und die Schatzsucher stechen in See. Angekommen auf der Insel müssen sie nun die Schatzkarte entziffern, bevor sie den Schatz in Händen halten. "Das war ein spannender Tag und mein Schatz bekommt zu Hause einen besonderen Platz", schildert Sarah glücklich.

    Im Ferienland Kufstein wird beim Kinderprogramm auf die Erforschung der Naturschätze Wert gelegt. Ob beim Goldwaschen oder etwa auf Kräutersuche mit Kräuterhexe Klara. Schätze gibt es in der traumhaften Landschaft viele zu entdecken. Schon fast wie im wilden Westen ziehen die Kinder deshalb auch als Goldgräber los um Gold in den Bächen zu schürfen. Wer fündig wird, darf im Anschluss seine Goldnuggets gegen einen "kleinen Schatz" eintauschen.

    Kinderfreundliches Ferienland Kufstein

    Mit diesem umfangreichen Kinderprogramm, das von speziell ausgebildeten Kinderbetreuern entwickelt wie auch betreut wird und Veranstaltungen, welche die Kinder begeistern, punktet das Ferienland Kufstein bei Klein und Groß.

    Eine besondere Veranstaltung ist der jährliche Blumenkorso in Ebbs. Am 28. August 2010 werden dort wieder kunterbunt geschmückte Festwägen mit kreativen Figuren alle Blicke auf sich ziehen. Die ca. 500.000 Blumen zaubern eine besondere Stimmung ins Ferienland Kufstein.

    Nähere Informationen finden Sie unter http://www.kufstein.com.

    Bild(er) zu dieser Aussendung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

    Bild(er) abrufbar unter: http://tourismuspresse.at/p.php?schluessel=TPT_20100628_TPT0002

    Rückfragehinweis:     Ferienland Kufstein     Unterer Stadtplatz 8     A-6330 Kufstein

    Tel.: +43 (0)5372 62207     Fax: +43 (0)5372 61455     mailto:info@kufstein.com     http://www.kufstein.com

    Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/3965/aom

    *** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

    TPT0002      2010-06-28/10:02



Weitere Meldungen: Ferienland Kufstein

Das könnte Sie auch interessieren: