Wirecard AG

Rossmann bietet künftig als erste große Einzelhandelskette Deutschlands zusammen mit Wirecard Alipay-Zahlungen an
Chinesische Touristen können bald mit Alipay an der Kasse und im Onlineshop zahlen

Aschheim (München) (ots) - Die Wirecard AG hat die Dirk Rossmann GmbH, eine der größten Drogeriemarktketten Deutschlands, als Kunden gewonnen: Im Laufe des Jahres wird Rossmann in allen Filialen Alipay als neue Zahlungsmethode anbieten. Somit können chinesische Touristen bald an allen Kassen und im Onlineshop des Einzelhändlers mit ihrer heimischen Alipay-App bezahlen. Wirecard hat dafür das Alipay Barcode Payment in das zentrale Kassensystem von Rossmann integriert und übernimmt die Abwicklung dieser Zahlungen.

Die mobile Alipay-Bezahlung mittels Barcode ist künftig in über 2.000 Rossmann-Filialen in Deutschland verfügbar. Zudem wird Alipay als neue Zahlungsmethode nun auch die Payment-Auswahl im Onlineshop unter www.rossmann.de ergänzen. Damit öffnet sich Rossmann als erste große Einzelhandelskette Deutschlands für den boomenden chinesischen Tourismus-Markt: Zwei Millionen chinesische Touristen reisen jährlich nach Deutschland, im Schnitt geben sie während ihres Urlaubs allein für Shopping 3.000 Euro aus. Das Transaktionsvolumen, das Wirecard via Alipay Barcode Payment bei einzelnen Händlern verzeichnet, liegt oft im dreistelligen Bereich.

Geschäftsführer Raoul Roßmann betont: "Chinesische Touristen sind für uns eine zunehmend wichtigere Zielgruppe - vor allem Baby-, Kosmetik- und Bio-Produkte werden von ihnen stark nachgefragt. Deshalb freuen wir uns, zusammen mit Wirecard Alipay als neue Zahlungsmethode sowohl an all unseren Points-of-Sale als auch im E-Commerce einsetzen zu können."

Christian Reindl, Executive Vice President Sales Consumer Goods bei Wirecard, fügt hinzu: "Es macht uns stolz, Rossmann als Kunden gewonnen zu haben. Dank unserer ConnectedPOS-Plattform können wir die Akzeptanz für Alipay-Zahlungen schnell und einfach im zentralen Kassensystem bei Rossmann implementieren und auch für Online-Kunden verfügbar machen. Dies folgt dem vorbildlichen Omnichannel-Ansatz, dass Kunden kanalübergreifend bequem und sicher bezahlen können. Die technische Integration bei Rossmann ist bereits auf zukünftige Entwicklungen im Bereich alternativer Zahlungsverfahren ausgelegt."

Wirecard bietet die innovative POS-Zahlungsakzeptanz über die Alipay-App seit Dezember 2015 im europäischen Handel an. Mehr Informationen zur Alipay-Lösung von Wirecard unter https://www.wirecard.de/alipay.

Über Wirecard:

Die Wirecard AG ist ein globaler Technologiekonzern, der Unternehmen dabei unterstützt, Zahlungen aus allen Vertriebskanälen anzunehmen. Als ein führender unabhängiger Anbieter bietet die Wirecard Gruppe Outsourcing- und White-Label-Lösungen für den elektronischen Zahlungsverkehr. Über eine globale Plattform stehen internationale Zahlungsakzeptanzen und -verfahren mit ergänzenden Lösungen zur Betrugsprävention zur Auswahl. Für die Herausgabe eigener Zahlungsinstrumente in Form von Karten oder mobilen Zahlungslösungen stellt die Wirecard Gruppe Unternehmen die komplette Infrastruktur inklusive der notwendigen Lizenzen für Karten- und Kontoprodukte bereit. Die Wirecard AG ist an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert (TecDAX, ISIN DE0007472060, WDI). Weitere Informationen finden Sie im Internet auf www.wirecard.de oder folgen Sie uns auf Twitter @wirecard.

Über Rossmann:

Die Dirk Rossmann GmbH ist die zweitgrößte Drogeriekette der Bundesrepublik und gehört nach Umsatz zu den 10 wichtigsten Lebensmitteleinzelhändlern in Deutschland. Weltweit belegt ROSSMANN unter den 250 größten Händlern Platz 111. 1972 eröffnete Dirk Roßmann seinen ersten Laden in Hannover. Die Dirk Roßmann GmbH ist nach wie vor ein inhabergeführtes Unternehmen und befindet sich mehrheitlich im Besitz der Familie Roßmann. Firmensitz ist Burgwedel bei Hannover.

Kontakt:

Rossmann-Medienkontakt:  
Dirk Rossmann GmbH
Stephan-Thomas Klose
Tel.: +49 (0) 5139 898 4444
E-Mail: dialog@rossmann.de

Wirecard-Medienkontakt:
Wirecard AG
Jana Tilz
Tel.: +49 (0) 89 4424 1363
E-Mail: jana.tilz@wirecard.com


Weitere Meldungen: Wirecard AG

Das könnte Sie auch interessieren: