Wirecard AG

Wirecard gewinnt RwandAir als Kunden und übernimmt das Acquiring- und E-Commerce-Geschäfte für die Fluglinie

Aschheim (München) (ots) - RwandAir hat sich für die Wirecard AG entschieden, die ab jetzt jegliche Bezahldienste im Bereich der Kartenakzeptanz (Acquiring) für die staatliche Fluggesellschaft übernimmt.

Als einer der führenden Spezialisten für Zahlungsabwicklung und Issuing, ermöglicht Wirecard Kunden, die ihre Flüge online auf www.rwandair.com buchen möchten, diese mit Visa, Mastercard, Diners/Discover, JCB, China UnionPay oder Maestro zu bezahlen.

John Mirenge, Chief Executive Officer bei RwandAir, sagt: "Unsere Werte verpflichten uns, bei allem, was wir tun, nach herausragenden Leistungen zu streben. Wirecards erstklassige, globale Reichweite und eine optimale technische Struktur sichern unseren Passagieren in allen Phasen ihrer Reise - von der Buchung bis zur Ticketausstellung - ein reibungsloses Erlebnis."

Eckart Reiche, Head of Sales Airlines bei Wirecard, fügt hinzu: "Die Zusammenarbeit mit RwandAir bekräftigt unser Engagement für Afrika sowie unsere Bereitschaft, den rasch wachsenden afrikanischen Luftverkehrsmarkt mit unserer effizienten Bezahlplattform zu unterstützen. RwandAir ist ein innovativer Partner, der neueste Technologien und Dienstleistungen einsetzt, um Prozesse, Kosten und Gewinne zu optimieren. In unserer Rolle als Technologie-Provider sieht Wirecard somit großes Potenzial in dieser Partnerschaft."

Die Wirecard Gruppe unterstützt alle Vertriebskanäle mit Kreditkartenakzeptanz. Wirecard ist ein Principal Member von Visa and Mastercard, und hat Acquiring-Lizenzverträge mit JCB, American Express, Discover/Diners, UnionPay und UATP.

Über Wirecard:

Die Wirecard AG ist ein globaler Technologiekonzern, der Unternehmen dabei unterstützt, Zahlungen aus allen Vertriebskanälen anzunehmen. Als ein führender unabhängiger Anbieter bietet die Wirecard Gruppe Outsourcing- und White-Label-Lösungen für den elektronischen Zahlungsverkehr. Über eine globale Plattform stehen internationale Zahlungsakzeptanzen und -verfahren mit ergänzenden Lösungen zur Betrugsprävention zur Auswahl. Für die Herausgabe eigener Zahlungsinstrumente in Form von Karten oder mobilen Zahlungslösungen stellt die Wirecard Gruppe Unternehmen die komplette Infrastruktur inklusive der notwendigen Lizenzen für Karten- und Kontoprodukte bereit. Die Wirecard AG ist an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert (TecDAX, ISIN DE0007472060, WDI). Weitere Informationen finden Sie im Internet auf www.wirecard.de oder folgen Sie uns auf Twitter @wirecard.

Über RwandAir:

Von Kigali als Drehkreuz im Herzen Afrikas ist RwandAir bekannt für eine ausgezeichnete und pünktliche Leistung sowie als eine der sichersten Fluggesellschaften und betreibt eine der jüngsten Flotten auf dem afrikanischen Kontinent. Mit elf Flugzeugen erreicht die junge Fluggesellschaft bis zu neunzehn Städte in West-, Ost-, Südafrika und im Nahen Osten. RwandAir ist ein zertifizierter IOSA- und ISAGO-Betreiber sowie eine IATA-Mitgliedsfluggesellschaft. Im Jahr 2016 erhielt RwandAir den ersten breitflächigen neuen Airbus A330 in Ostafrika in einer Triple-Class-Konfiguration und Afrikas erste Boeing 737-800NG, die mit Inflight-Konnektivität auf einem Line-Fit-Programm ausgestattet war. In diesem Jahr wird RwandAir mit Hilfe von Langstreckenbetrieben expandieren und die Frequenzen auf Strecken mit steigender Nachfrage erhöhen; Weitere Strecken mit einer Wi-Fi-Verbindung werden durch eine neue Boeing 737-800NG hinzukommen, die Maschine wird die junge Flotte ab Mitte 2017 ergänzen.

Kontakt:


Wirecard AG
Jana Tilz
Tel.: +49 0 89 4424 1363
Email: jana.tilz@wirecard.com

RwandAir Pressekontakt:

Communications department
Email: communications@rwandair.com



Weitere Meldungen: Wirecard AG

Das könnte Sie auch interessieren: