Wirecard AG

Wirecard beschließt strategische Partnerschaft mit VocaLink, um "Pay by Bank app" bei Händlern und den Mobile-Payment-Kunden von boon. bereitzustellen

Aschheim (München)/London (ots) - VocaLink gibt heute bekannt, dass Wirecard, eines der führenden europäischen Unternehmen für Bezahllösungen und Internet-Technologie, sich der Pay by Bank app Initiative für mobiles Bezahlen anschließt.

Wirecard wird die Pay by Bank app in seine mobile Bezahllösung boon einfließen lassen, mit der Kunden über ihre Smartphones mittels NFC kontaktlos im stationären Handel bezahlen können. Außerdem wird Wirecard die Pay by Bank app in seine britische Händler-Acquiring-Suite als alternative Zahlungsoption eingliedern.

Mit Pay by Bank app werden boon-Kunden in Großbritannien schon bald in der Lage sein, ihr boon-Konto direkt von ihrer Mobile-Banking-App in Echtzeit zu provisionieren. Damit ist boon die erste mobile Bezahlmethode, die durch mobiles Banking aufgeladen werden kann. Dies bildet eine voll digitale, speziell auf Mobilgeräte abgestimmte Lösung, die durch eine digitale Lastschrift-ähnliche Zahlung ausgeführt wird, so dass die Notwendigkeit einer herkömmlichen Kredit- oder Debitkarte entfällt.

Darüber hinaus kommen britische Onlinehändler in den Genuss der innovativen, sicheren und voll digitalen Zahlungsoption: Millionen von Verbrauchern werden in der Lage sein, bei Wirecard-Händlern direkt über ihre Banking-App zu zahlen, wobei die Transaktionen nahezu in Echtzeit stattfinden. Die Zahlung geht direkt vom Bankkonto des Verbrauchers auf das Händlerkonto. Zahlungen erfolgen durch sichere, digitale Ersatznummern bzw. "Tokens", was bedeutet, dass Kunden den Händlern keine finanziellen Daten (einschließlich Kontoangaben) preisgeben.

Rajiv Garodia, Managing Director, Zapp and International Business bei VocaLink, sagt: "Ich bin begeistert, dass Wirecard und VocaLink sich zusammengetan haben, um Millionen britischer Kunden, boon-Nutzer und Wirecard-Online-Händler in Großbritannien noch besser zu bedienen. Viele Verbraucher haben verständlicherweise Bedenken, wenn es darum geht, jemandem seine Kartendaten oder Bankangaben oder beides auszuhändigen. Die Kombination von Wirecard und Pay by Bank app macht diese Sorge überflüssig und liefert eine neue, vollkommen sichere und natürliche Art, zu bezahlen und bezahlt zu werden."

Georg von Waldenfels, Executive Vice President Consumer Solutions bei Wirecard, fügt hinzu: "Wirecard und Pay by Bank app bilden ein praktisches Gespann für Verbraucher und Händler, die vertrauenswürdige mobile Zahlungen annehmen möchten. Wir freuen uns sehr über diese Zusammenarbeit, mit der wir Millionen von Verbrauchern mobile Zahlungen nahebringen werden."

VocaLink hat vor kurzem bekanntgegeben, dass Barclays, Bank of Scotland, Halifax, HSBC und Lloyds Bank sich verpflichtet haben, "Pay by Bank app" einzuführen. Barclays ist die erste Bank, die Pay by Bank app für Verbraucher bereitstellen wird, und ist jetzt mit einer ausgewählten Gruppe von Beta-Kunden in die Testphase gegangen.

Über Wirecard:

Die Wirecard AG ist ein globaler Technologiekonzern, der Unternehmen dabei unterstützt, Zahlungen aus allen Vertriebskanälen anzunehmen. Als ein führender unabhängiger Anbieter bietet die Wirecard Gruppe Outsourcing- und White-Label-Lösungen für den elektronischen Zahlungsverkehr. Über eine globale Plattform stehen internationale Zahlungsakzeptanzen und -verfahren mit ergänzenden Lösungen zur Betrugsprävention zur Auswahl. Für die Herausgabe eigener Zahlungsinstrumente in Form von Karten oder mobilen Zahlungslösungen stellt die Wirecard Gruppe Unternehmen die komplette Infrastruktur inklusive der notwendigen Lizenzen für Karten- und Kontoprodukte bereit. Die Wirecard AG ist an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert (TecDAX, ISIN DE0007472060, WDI). Weitere Informationen finden Sie im Internet auf www.wirecard.de oder folgen Sie uns auf Twitter @wirecard.

Über Pay by Bank app (www.paybybankapp.co.uk/):

"Pay by Bank app" ist eine Technologie, die von Zapp, dem Innovationsteam für Bezahllösungen innerhalb der VocaLink Group, entwickelt wurde. VocaLink bietet und betreibt den Faster Payments Service im Interesse von Faster Payments Scheme, der Account Switching Plattform sowie von Bacs und Direct Debit Scheme. VocaLink verbindet zudem das weltweit meistgenutzte Netzwerk von mehr als 70.000 Bankautomaten über das LINK ATM Scheme. In Großbritannien verarbeitet VocaLink mehr als 90% aller Gehaltsauszahlungen, mehr als 70% aller Haushaltsrechnungen und nahezu alle staatlichen Leistungen. Im Jahr 2015 verarbeitete VocaLink über 11 Milliarden Transaktionen im Wert von GBP 6 Billionen. VocaLink hat es sich zur Aufgabe gemacht, sichere und zuverlässige Zahlungen zu ermöglichen, und der neue mobile "Pay By Bank app"-Zahlungsservice stellt die Sicherheit stets in den Mittelpunkt. Die Technologie von VocaLink versetzt die Kunden in die Lage, Zahlungen auf ihren Smartphones und Tablet-PCs nahezu in Echtzeit erfolgen zu lassen, wann immer sie das "Pay by Bank app"-Zeichen sehen.

Kontakt:

Wirecard-Medienkontakt:

Wirecard AG
Jana Tilz
Tel.: +49 (0) 89 4424 1363
E-Mail: jana.tilz@wirecard.com

Pay by Bank app-Medienkontakt:

VocaLink
Gareth Thomas oder Harriet Webster
Tel.: +44 (0) 2079245656
E-Mail: PBBA@capellapr.com



Weitere Meldungen: Wirecard AG

Das könnte Sie auch interessieren: