Einst und Jetzt im Fokus

Zürich (ots) - Der Publikumsrat SRG.D beschäftigte sich in der August-Sitzung einerseits mit «Tama ...

Wirecard AG

JCB International und CIMB Bank Singapore mit Wirecard besiegeln Händler-Acquisition-Partnerschaft

Tokio / Singapur (ots) - JCB International Co., Ltd. ("JCBI"), die Tochtergesellschaft für internationale Geschäfte von JCB Co. Ltd., CIMB Bank Singapore ("CIMB") und Wirecard AG ("Wirecard") freuen sich, die Unterzeichnung einer Lizenzvereinbarung zur Aufnahme von Händler-Acquiring-Diensten durch JCB in Singapur bekanntzugeben. Durch diese Partnerschaft können CIMB-Händler künftig auch Zahlungen mit JCB-Karten akzeptieren.

Eine ausgezeichnete Präsenz im ASEAN-Raum macht CIMB zu einem hervorragenden Partner für JCBI sowohl auf lokaler als auch regionaler Ebene. Nachdem ähnliche Kollaborationen bereits in Malaysia und Indonesien ins Leben gerufen wurden, erweitert diese neue Lizenzvereinbarung die Zusammenarbeit auf andere Teile Südostasiens und verbessert die Zusammenarbeit in der Region.

Fremdenverkehr ist ein wichtiger Wirtschaftsfaktor für Singapur, und das Land ist ein beliebtes Reiseziel für regionale JCB-Karteninhaber. Diese neue Händler-Acquisition-Partnerschaft mit CIMB wird das JCB-Kartenakzeptanznetzwerk auf dem Markt stärken und neue Händler für die schnell zunehmende Zahl von JCBI-Karteninhabern gewinnen, die aus Asien stammen und sich in Singapur aufhalten.

Vincent Ling, Managing Director von JCB International Asia Pacific Pte Ltd., sagt: "Singapur ist weiterhin ein wichtiges Reiseziel für Asiaten wie Japaner, Koreaner und Chinesen, und daher wird eine stärkere Akzeptanz von JCB-Karten erhebliche Vorteile für JCB-Karteninhaber mit sich bringen. JCBI freut sich, künftig eng mit CIMB Bank Singapore zusammenzuarbeiten, um unsere Karteninhaber, Händler und Geschäftspartner noch besser bedienen zu können."

Mak Lye Mun, CEO der CIMB Bank Singapore und Landesleiter der CIMB Group Singapore, fügt hinzu: "Als führende Bank im ASEAN-Raum ist CIMB Bank stolz darauf, unser Zahlungsakzeptanzangebot mit JCBI auf Singapur auszuweiten. Diese Partnerschaft eröffnet neue Möglichkeiten für unser Händler-Acquiring-Business, und ich bin überzeugt, dass sie sich sowohl für Händler als auch für JCB-Karteninhaber durch größere Kartenakzeptanz und mehr Bezahloptionen als vorteilhaft erweisen wird."

Die One-Stop-Händlerlösung der CIMB Bank Singapore wird in Partnerschaft mit Wirecard angeboten, einem weltweiten Marktführer im Bereich elektronischer Zahlungen und mPOS-Technologie sowie -Infrastruktur. Im Zuge dieser Partnerschaft stellt Wirecard eine integrierte Zahlungsplattform bereit, die eCommerce, mCommerce und mobile und traditionelle Points-of-Sale unterstützt, um Händlern zu ermöglichen, Transaktionen über mehrere Verkaufskanäle hinweg in Echtzeit zu verfolgen. Jeffry Ho, Managing Director von Wirecard Singapore, Malaysia, Hong Kong and Australia A&I, fügte hinzu: "Wir freuen uns sehr über diesen erneuten Meilenstein in unserer Partnerschaft mit CIMB Bank. Wir sind der Überzeugung, dass die CIMB-JCB-Initiative sowohl Händlern als auch JCB-Karteninhabern ein besseres Bezahlerlebnis in Singapur bieten wird."

Über JCB

JCB ist eine bedeutende globale Zahlungsmarke und ein führender Kreditkarten-Issuer und -Acquirer in Japan. JCB brachte 1961 in Japan das Kartengeschäft auf den Markt und begann 1981 mit der weltweiten Expansion. Das Akzeptanznetzwerk umfasst rund 31 Millionen Händler und über eine Million Geldausgabestellen in 190 Ländern und Territorien. JCB-Karten werden heute in 21 Ländern und Territorien ausgegeben, mit mehr als 95 Millionen Karteninhabern. Im Rahmen der internationalen Wachstumsstrategie hat JCB in aller Welt Partnerschaften mit Hunderten von führenden Banken und Finanzinstituten aufgebaut, um die Händlerabdeckung und Karteninhaberbasis zu erweitern. Als umfassender Zahlungslösungsanbieter stellt JCB Kunden in aller Welt ansprechende und qualitativ hochwertige Dienstleistungen und Produkte zur Verfügung.

Hinweis: "Über JCB" Statistiken sind vom Stand März 2016. Für mehr Informationen besuchen Sie: www.global.jcb/en/

Über CIMB Bank Singapore

Die CIMB Bank Singapore wurde offiziell am 29. September 2009 im Zuge der langjährigen Bindung der CIMB Group an Singapur gegründet - die Gruppe ist hier seit 1947 durch die Ban Hin Lee Bank vertreten und hat 2005 GK Goh Securities übernommen. CIMB Bank Singapore verkörpert das Privatkundengeschäft der CIMB Group, einer führenden ASEAN-Universalbank. In strategischer Lage am Finanzplatz des ASEAN-Raums und im Rahmen einer Vollbanklizenz bietet CIMB Bank Singapore Privatpersonen, Geschäften und Unternehmenskunden ein umfassendes Finanzlösungspaket.

Die CIMB Group ist der zweitgrößte Finanzdienstleister in Malaysia und eine der führenden Bankengruppen Südostasiens. Zu ihrem Angebotspaket gehören Privatkundengeschäfte, Investmentbanking, Islamisches Bankwesen, Vermögensverwaltung und Versicherungsprodukte und -dienstleistungen. Mit Hauptsitz in Kuala Lumpur ist die Gruppe heute in neun der zehn ASEAN-Staaten vertreten (Malaysia, Indonesien, Singapur, Thailand, Kambodscha, Brunei, Vietnam, Myanmar und Laos). Außerhalb des ASEAN-Raums hat die Gruppe Vertretungen in China, Hong Kong, Bahrain, Indien, Sri Lanka, Taiwan, Korea, den USA und im Vereinigten Königreich.

Mit über 1000 Filialen hat die CIMB Group das umfassendste Filialnetzwerk aus Privatkundenbanken im gesamten ASEAN-Raum (Stand vom 31. März 2016). Auch der Investmentbanking-Zweig der CIMB Group gehört zu den größten im Asien-Pazifik-Raum angesiedelten Investmentbanken und bietet umfassende Wertpapieranalysen für über 1000 Aktien in der Region.

Die CIMB Group betreibt ihr Geschäft durch drei Hauptmarken - CIMB Bank, CIMB Investment Bank und CIMB Islamic. CIMB Group ist ebenfalls 97,9-prozentiger Aktionär der Bank CIMB Niaga in Indonesien und ist mit 93,7 % an CIMB Thai in Thailand beteiligt.

Die CIMB Group ist über CIMB Group Holdings Berhad an der Bursa Malaysia notiert. Am 30. Juni 2016 betrug ihre Marktkapitalisierung rund 38,1 Milliarden RM. Die Gruppe beschäftigt mehr als 40.000 Mitarbeiter in 17 Ländern.

Über Wirecard

Die Wirecard AG ist ein globaler Technologiekonzern, der Unternehmen dabei unterstützt, Zahlungen aus allen Vertriebskanälen anzunehmen. Als ein führender unabhängiger Anbieter bietet die Wirecard Gruppe Outsourcing- und White-Label-Lösungen für den elektronischen Zahlungsverkehr. Über eine globale Plattform stehen internationale Zahlungsakzeptanzen und -verfahren mit ergänzenden Lösungen zur Betrugsprävention zur Auswahl. Für die Herausgabe eigener Zahlungsinstrumente in Form von Karten oder mobilen Zahlungslösungen stellt die Wirecard Gruppe Unternehmen die komplette Infrastruktur inklusive der notwendigen Lizenzen für Karten- und Kontoprodukte bereit. Die Wirecard AG ist an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert (TecDAX, ISIN DE0007472060, WDI). Weitere Informationen finden Sie im Internet auf www.wirecard.de oder folgen Sie uns auf Twitter @wirecard.

Kontakt:


JCB International Co., Ltd.
Ayako Tanaka
Corporate Planning
Tel: 81-3-5778-8390
E-Mail: jcbinternational-pr@info.jcb.co.jp

CIMB Bank
Josandi Thor
Senior Managing Director and Head
Group Marketing, Brand and Sponsorship Management
CIMB Group
DID: +603 2261 0628 (Malaysia) I +65 6302 3885 (Singapur)
E-Mail: josandi.thor@cimb.com

Daryl Tan
Assistant Vice President, Communications
Group Marketing and Communications, Singapore
DID: +65 6317 2334 | Mobile: +65 9720 8466
E-Mail: daryl.tan@cimb.com

Wirecard AG
Iris Stoeckl
VP Corporate Communications & Investor Relations
Wirecard AG
Tel: +49 (0) 89 4424 1424
E-Mail: iris.stoeckl@wirecard.com



Weitere Meldungen: Wirecard AG

Das könnte Sie auch interessieren: