Wirecard AG

Wirecard baut Kundenbeziehung mit Tamaris im Bereich E-Commerce aus
Wirecard übernimmt ab jetzt Zahlungsabwicklung und Risikomanagement für Tamaris Onlineshop in 16 Ländern Europas

Aschheim (München) (ots) - Die Wirecard AG weitet ihre Zusammenarbeit mit der Detmolder Wortmann-Gruppe, dem größten Schuhproduzent Europas und Marktführer für modische Damenschuhe, aus: Ab jetzt übernimmt der Payment-Spezialist die Zahlungsabwicklung wie auch das Risikomanagement für den Onlineshop der Marke Tamaris in 16 europäischen Ländern. Der international tätige Zahlungsanbieter ermöglicht Kunden von Tamaris somit, ihre Produkte online mittels Visa, MasterCard oder PayPal zu bezahlen.

Damit knüpft Wirecard an die bisherige Zusammenarbeit mit der Wortmann-Gruppe an: Seit 2012 ist Wirecard bereits für die Zahlungsabwicklung der deutschen, österreichischen und französischen Onlineshops von Tamaris zuständig.

"Wir freuen uns sehr darüber, die Wortmann Gruppe bei der geplanten Globalisierung mit unseren länderspezifischen Bezahllösungen zu unterstützen und die Zusammenarbeit nun auf weitere 13 Länder ausweiten zu können. Wir sind stolz, dass wir Tamaris erneut von unserer globalen Expertise überzeugen konnten und damit die weitere technische Umsetzung einer Omnichannel-Strategie unterstützen können", sagt Marion Laewe, Vice President Sales Consumer Goods bei der Wirecard AG.

Die Kollektionen der Wortmann-Gruppe werden weltweit in über 70 Ländern und in mehr als 15.000 Schuhgeschäften angeboten. Besonders erfolgreich ist die Marke Tamaris, die nun europaweit das E-Commerce Geschäft ausbaut. Seit November 2016 haben Kunden in 16 europäischen Ländern online die Möglichkeit, aus einem breiten Produktangebot von Damenschuhen, Handtaschen und Accessoires auszuwählen und bequem zu bezahlen.

Über Wirecard:

Die Wirecard AG ist ein globaler Technologiekonzern, der Unternehmen dabei unterstützt, Zahlungen aus allen Vertriebskanälen anzunehmen. Als ein führender unabhängiger Anbieter bietet die Wirecard Gruppe Outsourcing- und White-Label-Lösungen für den elektronischen Zahlungsverkehr. Über eine globale Plattform stehen internationale Zahlungsakzeptanzen und -verfahren mit ergänzenden Lösungen zur Betrugsprävention zur Auswahl. Für die Herausgabe eigener Zahlungsinstrumente in Form von Karten oder mobilen Zahlungslösungen stellt die Wirecard Gruppe Unternehmen die komplette Infrastruktur inklusive der notwendigen Lizenzen für Karten- und Kontoprodukte bereit. Die Wirecard AG ist an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert (TecDAX, ISIN DE0007472060, WDI). Weitere Informationen finden Sie im Internet auf www.wirecard.de oder folgen Sie uns auf Twitter @wirecard.

Über die Wortmann Gruppe:

Die Wortmann-Gruppe verzeichnete im Geschäftsjahr 2014/15 (31.05.2015) einen Gesamtumsatz von 1,016 Mrd. Euro (Vorjahr 1,01 Mrd. Euro). Wortmann zählt mit einem Paarzahlvolumen im Segment Fashion von ca. 31 Mio. Paar sowie 27 Mio. Paar im Standardbereich zu den größten Schuhproduktions- und Vertriebsunternehmen in Europa. Zum europäischen Teil der Unternehmensgruppe gehören neben der Hauptmarke Tamaris die Marken Marco Tozzi, Caprice, Jana und s.Oliver Shoes. Dazu kommt die Novi Footwear Fareast Ltd. in Asien. International beschäftigt die Gruppe derzeit insgesamt 1.154 Mitarbeiter (Vorjahr 1.114), davon 582 in Europa. Weltweit produzieren über 30.000 Arbeitskräfte für die Detmolder Unternehmensgruppe. Schuhe der Wortmann-Gruppe werden in über 70 Ländern und in über 15.000 Schuhgeschäften vertrieben.

Kontakt:


Wirecard AG
Jana Tilz
Tel.: +49 (0) 89 4424 1363
E-Mail: jana.tilz@wirecard.com

Wortmann-Gruppe Medienkontakt:

Wortmann Fashion Retail GmbH & Co. KG
Nico Gold
Telefon: +49 (0) 5231 605 140
E-Mail: pressestelle@wortmann.com



Weitere Meldungen: Wirecard AG

Das könnte Sie auch interessieren: