Wirecard AG

Wirecard unterstützt Apple Wallet

Aschheim (München) (ots) - Mit dem Start von Apple Wallet in Europa im Herbst 2015 können Kunden von Wirecard die Möglichkeiten der neuen Apple Wallet nutzen.

Das neue Apple Wallet wird mit dem bevorstehenden Update auf iOS 9 verfügbar sein und die Hinterlegung von digitalen Bonus-, Kunden- und Bezahlkarten sowie Tickets ermöglichen. Apple hat den Launch seiner mobilen Geldbörse, zuvor als Apple Passbook bekannt, auf der Entwicklerkonferenz WWDC 2015 am 08. Juni 2015 angekündigt. Apple Wallet wird in Europa zunächst in Großbritannien verfügbar sein.

"Die neuen Funktionalitäten der Apple Wallet und der Start in Europa stellen für unsere Kunden einen bedeutenden neuen Reichweiten-Kanal dar, um bestehende und künftige Angebote einer breiten mobilen Nutzergruppe einfach zugänglich zu machen", sagt Dr. Markus Braun, CEO der Wirecard AG.

Als besondere Funktionalität unterstützt Wirecard über ihre Card-Linked Offers Plattform auch die Einbindung von Loyalty- und Couponing-Angeboten in die Apple Wallet. Davon profitieren künftig insbesondere jene Unternehmen, die in Zusammenarbeit mit Wirecard Bezahlkarten ausgeben oder akzeptieren und Bezahlfunktionen um kartenbezogene Leistungen wie Loyalty- oder Cashback-Angebote ergänzen. Hierbei unterstützt Wirecard sowohl in der Apple Wallet liegende Bezahlkarten als auch Bezahlkarten in klassischen Formfaktoren.

Zu Wirecards Kunden für die Ausgabe und Akzeptanz von Bezahlkarten sowie von Card-Linked Offers zählen namhafte internationale Banken, Retailer und Mobilfunk-Unternehmen, die sich durch die Integration mit der Apple Wallet unmittelbar den interaktiven Zugang zu Millionen Inhabern eines iPhones erschließen.

Über Wirecard:

Die Wirecard AG ist ein globaler Technologiekonzern, der Unternehmen dabei unterstützt, Zahlungen aus allen Vertriebskanälen anzunehmen. Als ein führender unabhängiger Anbieter bietet die Wirecard Gruppe Outsourcing- und White-Label-Lösungen für den elektronischen Zahlungsverkehr. Über eine globale Plattform stehen internationale Zahlungsakzeptanzen und -verfahren mit ergänzenden Lösungen zur Betrugsprävention zur Auswahl. Für die Herausgabe eigener Zahlungsinstrumente in Form von Karten oder mobilen Zahlungslösungen stellt die Wirecard Gruppe Unternehmen die komplette Infrastruktur inklusive der notwendigen Lizenzen für Karten- und Kontoprodukte bereit. Die Wirecard AG ist an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert (TecDAX, ISIN DE0007472060, WDI). Weitere Informationen finden Sie im Internet auf www.wirecard.de oder folgen Sie uns auf Twitter @wirecard.

Kontakt:


Wirecard-Medienkontakt:
Wirecard AG
Maren Brandt
Tel.: +49 (0) 89 4424 1425
E-Mail: maren.brandt@wirecard.com



Weitere Meldungen: Wirecard AG

Das könnte Sie auch interessieren: