Wirecard AG

Wirecard ist erster Payment-Anbieter bei der African Airlines Association (AFRAA)
Erschließung weiterer Umsatzpotenziale in Afrika

Aschheim (München) (ots) - Die Wirecard AG, Spezialist für Zahlungs- und Risikomanagementlösungen, ist dem Partnerprogramm der African Airlines Association (AFRAA) ab sofort als Vollmitglied beigetreten. Damit ist das Münchner Unternehmen weltweit der erste Payment-Dienstleister, der in das Netzwerk des afrikanischen Luftfahrtverbandes aufgenommen wurde.

"Wir möchten für unsere Verbandsmitglieder Aufklärungsarbeit leisten und ihnen ein umfassendes Netzwerk mit innovativen Partnern zur Seite stellen. Wirecard komplettiert als erster Zahlungsdienstleister das Angebot für unsere Mitglieder", sagt Dr. Elijah Chingosho, Secretary General bei der AFRAA.

Jörg Möller, Executive Vice President Travel & Transportation bei Wirecard ist zuversichtlich: "Durch die Aufnahme in das AFRAA-Partnernetzwerk bekommen wir einen optimalen Zugang zum afrikanischen Wachstumsmarkt. Viele afrikanische Carrier bauen derzeit ihre Onlinepräsenz aus, um der steigenden Nachfrage gerecht werden zu können. Als globaler Zahlungsanbieter mit umfassendem Branchen-Know-how können wir bei diesem Schritt unterstützen."

Für Wirecard erschließen sich durch die Partnerschaft mit der AFRAA zahlreiche Vorteile, beispielsweise der Zugang zum Netzwerk afrikanischer Fluglinien, die Mitarbeit in Ausschüssen zur Festsetzung von Branchenstandards sowie die Teilnahme an Kongressen und Verbandssitzungen. Im Rahmen der 45. AFRAA-Jahreshauptversammlung in Mombasa, Kenia (24. - 26. November 2013) informiert Wirecard die Airlines über seine Produkte und Dienstleistungen im Bereich Zahlungsabwicklung und Risikomanagement. Wirecard arbeitet bereits länger mit vielen afrikanischen Fluggesellschaften zusammen.

Über AFRAA:

Die African Airlines Association (AFRAA) ist ein Wirtschaftsverband für Fluggesellschaften von den Mitgliedstaaten der Afrikanischen Union (AU). Die AFFRA wurde im April 1968 in Accra (Ghana) gegründet, heute liegt der Hauptsitz in Nairobi (Kenia). Der Hauptzweck der Organisation liegt in der Förderung von wirtschaftlichen und technischen Kooperationen afrikanischer Airlines sowie deren Interessenvertretung. Die AFRAA-Mitgliedschaften erstrecken sich über den gesamten afrikanischen Kontinent. Die Mitglieder des Verbandes repräsentieren über 80 Prozent des gesamten internationalen Verkehrs, der durch afrikanische Luftfahrtgesellschaften erbracht wird. www.afraa.org

Über Wirecard:

Die Wirecard AG ist einer der weltweit führenden unabhängigen Anbieter von Outsourcing- und White-Label-Lösungen für den elektronischen Zahlungsverkehr. Wirecard unterstützt Unternehmen dabei, elektronische Zahlungen aus allen Vertriebskanälen anzunehmen. Über eine globale Multi-Channel-Plattform stehen internationale Zahlungsakzeptanzen und -verfahren mit ergänzenden Lösungen zur Betrugsprävention zur Auswahl. Für die Herausgabe eigener Zahlungsinstrumente in Form von Karten oder mobilen Zahlungslösungen stellt die Wirecard Gruppe Unternehmen die komplette Infrastruktur inklusive der notwendigen Lizenzen für Karten- und Kontoprodukte bereit.

Die Wirecard AG ist an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert (TecDAX, ISIN DE0007472060, WDI). www.wirecard.de | www.wirecardbank.de | www.mywirecard.co´m

Kontakt:

Wirecard AG
Maren Brandt
Einsteinring 35
D-85609 Aschheim
Tel.: +49 (0) 89 4424 1425
Fax: +49 (0) 89 4424 2425
E-Mail: maren.brandt@wirecard.com
Internet: www.wirecard.de



Weitere Meldungen: Wirecard AG

Das könnte Sie auch interessieren: