Einst und Jetzt im Fokus

Zürich (ots) - Der Publikumsrat SRG.D beschäftigte sich in der August-Sitzung einerseits mit «Tama ...

Wirecard AG

Urlaub buchen mit der neuen "Wirecard": Führender Reiseanbieter in Polen empfiehlt neues Bezahlverfahren

    Berlin, München/ Grasbrunn (ots) - Ab sofort kommt die virtuelle MasterCard der Wirecard Bank AG auch bei einem der renommiertesten Tourismus-Anbieter in Polen, der Polish Travel Quo Vadis Sp. zo.o.   zum Einsatz. Spannend, denn damit spricht das Unternehmen auch die Kunden seiner über 200 Vertragspartner an. Wer also künftig eine Reise bei HotelPolen.com oder EntdeckePolen.de bucht, hat die Möglichkeit ganz einfach und sicher mit der virtuellen MasterCard zu bezahlen.

    Die Gründe, die für die Zusammenarbeit sprechen, liegen auf der Hand: "Wirecard", ein Produkt der Wirecard Bank AG, erlaubt einfaches und sicheres Bezahlen im Internet. Privatkunden, die bislang über keine eigene Kreditkarte verfügen und solche, die ihre bestehende Karte im Internet nicht nutzen wollen, ermöglicht "Wirecard" den Einkauf bei allen MasterCard Akzeptanzstellen im Internet und vielen Versandhändlern.

    Dariusz Litwinski, Geschäftsführer von Polish Travel Quo Vadis: "Die neue "Wirecard" ist genau das, was wir gesucht haben, um im Bereich der Online Buchungen ganz neue Kunden anzusprechen. Mit der "Wirecard" sind wir ab sofort in der Lage all jene Besucher unserer Seiten zu aktiven Kunden zu machen, die bisher noch über keine Kreditkarte verfügen. Zudem haben wir über 200 Touristikunternehmen unter Vertrag, denen wir die virtuelle MasterCard empfehlen."

    Die Zusammenarbeit bietet auch der Wirecard AG ein enormes Potenzial. Denn: Der polnische Reisemarkt ist auf Wachstumskurs. Im Jahr 2005 stieg der Anteil der Auslandsreisen der polnischen Bevölkerung um 14 Prozent. Knapp die Hälfte aller Reisebuchungen werden derzeit im Internet vorgenommen - Tendenz steigend. Das Marktvolumen ist also enorm, denn Polish Travel Quo Vadis konzentriert sich nicht nur auf den heimischen Reisemarkt, sondern bietet auch internationale Reiseangebote für polnische Kunden.

    "Heute verfügt nur knapp jeder vierte Europäer über eine eigene Kreditkarte. Somit bleibt der Zugang zu günstigen Reise-Angeboten im Internet einer Mehrzahl von Menschen oftmals verwehrt. Die neue 'Wirecard' eröffnet eine kostengünstige Alternative um diese neuen Kundengruppen zu erschliessen", sagt Rüdiger Trautmann, Vorstand Vertrieb & Marketing der Wirecard AG.


ots Originaltext: Wirecard AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt:
Wirecard AG PR&IR Office
Iris Stöckl
Bretonischer Ring 4
D-85630 Grasbrunn
Tel. : +49 (0) 89 4424 0424
Fax:  +49 (0) 89 4424 0524
E-Mail: iris.stoeckl@wirecard.com
Internet: www.wirecard.de

Über Wirecard:

Die Wirecard AG ist einer der führenden internationalen Anbieter für
elektronische Zahlungssysteme und Risikomanagement. Das Unternehmen
bietet seinen Kunden eine Vielzahl nationaler und globaler
Zahlungsoptionen sowie Branchen- und Länderspezifisches
Risikomanagement zur Minimierung von Forderungsausfällen. Die
Wirecard Bank AG ist Principal Member von VISA, MasterCard Europe,
JCB International und ergänzt das Leistungsportfolio. Die Wirecard
Software-Plattform wird weltweit von über 6.000 Unternehmen, darunter
dba, Gulf Air, HSE24 und QVC genutzt. Die Wirecard AG ist an der
Frankfurter Wertpapierbörse notiert (TecDAX, ISIN DE0007472060, WDI).
www.wirecardbank.de  - www.wirecard.de - www.click2pay.de


Über Polish Travel Quo Vadis:

Polish Travel Quo Vadis Sp. zo.o. wurde 1990 geründet. Zunächst
konzentrierte sich das Unternehmen Pauschalreisen sowie die
Entwicklung des heimischen Touristik-Marktes.  Mit dem Start des
Internets wurde das Angebot kontinuierlich auf internationale
Angebote ausgedehnt. Neben seinen Reiseportalen
www.entdeckepolen.de
www.hotelbroker.pl
www.visitpoland.com
www.hotelpolen.com
www.hoteles.pl
www.alberghi.pl
kooperiert Polish Travel Quo Vadis mit weiteren 200
Touristikunternehmen.



Weitere Meldungen: Wirecard AG

Das könnte Sie auch interessieren: