Wirecard AG

Start der Wire Card Bank AG

Berlin, München/Grasbrunn (ots) - Die Wire Card AG, einer der führenden europäischen Anbieter von Zahlungssystemen und Risikomanagement-Dienstleistungen, setzt mit der zum 1. Januar 2006 erworbenen Tochtergesellschaft Wire Card Bank AG ihren Wachstumskurs fort. "Mit der Wire Card Bank AG und dem damit verbundenen Ausbau des Leistungsportfolios entlang der Wertschöpfungskette entwickelt sich die Gruppe strategisch zu einem Anbieter von Komplettlösungen im Bereich elektronischer Zahlungsabwicklung", sagt Dr. Markus Braun, Vorstandsvorsitzender der Wire Card AG:"In Zukunft bieten wir unseren Kunden, vom Mittelstand bis zum Großunternehmen, ein einzigartiges Paket an Corporate Banking-Leistungen. Dies reicht vom Geschäftskonto über die Vergabe von Akzeptanzverträgen für VISA und MasterCard bis zur Ausgabe von Kreditkarten im Rahmen von Co-Branding und Kundenbindungsprojekten". Neben Leistungen für Unternehmen wird die Wire Card Bank AG ab Anfang Februar 2006 eigene Karten- und Kontenprodukte für Konsumenten im Markt positionieren. Mit der Herausgabe von Prepaid- Karten wird im Verbund mit der Internet-Bezahllösung CLICK2PAY der Wire Card-Gruppe erstmalig eine übergangslose Verbindung zwischen Online- und Offline-Welt geschaffen. In der Gesellschafterversammlung der Wire Card Bank AG am 18.Januar 2006 wurden als Aufsichtsräte die Herren Wulf Matthias, Klaus Rehnig (Vorsitz) und Jens Röhrborn (Stellvertreter) gewählt. Der neue Aufsichtsrat hat in der anschließenden Sitzung die Herren Franz Brücklmeier (52) (Sprecher), Burkhard Ley (46) und Rainer Wexeler (49) als Vorstandsmitglieder der Banktochter bestellt. Mit der Ausweitung des Leistungsportfolios geht auch eine Überarbeitung der Marke und des Internetauftritts der Wire Card-Gruppe einher. (http://www.wirecard.com) Über die Wire Card AG: Die im Prime Standard der Deutschen Börse notierte Wire Card AG ist einer der führenden europäischen Anbieter von Zahlungssystemen, Risikomanagement- und Kommunikationsdienstleistungen. Das Unternehmen bietet seinen Kunden internationale Zahlungsoptionen (Kreditkarte, Lastschriftverfahren, Überweisung, Rechnung, Vorkasse, Debitkarten) mit integriertem Risikomanagement und mit CLICK2PAY ein alternatives Internet-Zahlungssystem. Die Software-Plattform wird weltweit von über 2.000 Unternehmen genutzt. (ISIN DE0007472620). Über die Wire Card Bank AG: Seit Januar 2006 gehört die Wire Card Bank AG zur Unternehmensgruppe der Wire Card. Die Sitzverlegung nach Grasbrunn ist bereits angemeldet. Die Bank ist Principal Member bei Visa International Service Associates (VISA) und bei MasterCard Europe sprl. www.wirecardbank.de www.wirecard.de www.click2pay.de ots Originaltext: Wirecard AG Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch Pressekontakt: Wire Card AG Hauptsitz: Voigstr.31; D-10247 Berlin Niederlassung: Bretonischer Ring 4, D-85630 Grasbrunn Iris Stöckl +49-89-4424-0424 /Zentrale -0400/ Fax -0500 iris.stoeckl@wirecard.com www.wirecard.com Dr. Kay Baden, Kirchhoff Consult AG, Tel. 040 609 186 39, baden@kirchhoff.de

Weitere Meldungen: Wirecard AG

Das könnte Sie auch interessieren: